OFFIZIELLE NEWS


Treffen zwischen Präsident Ilham Aliyev und der EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen in erweitertem Format VIDEO

Baku, 18. Juli, AZERTAC

Am Montag, dem 18. Juli hat in Baku ein Treffen zwischen dem aserbaidschanischen Präsidenten Ilham Aliyev und der EU-Kommissionspräsidentin, Ursula von der Leyen, in einem erweiterten Format stattgefunden, wie AZERTAC mitteilte.

Präsident Ilham Aliyev zeigte sich beim Treffen zufrieden mit dem Besuch von Frau Ursula von der Leyen in Baku. Der Präsident bezeichente dies als Manifestation der Wichtigkeit der bilateralen Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der Europäischen Union.

“Wir freuen uns sehr, dass sich die Beziehungen zwischen der Europäischen Union und Aserbaidschan im Rahmen der bilateralen Zusammenarbeit sowie der Östlichen Partnerschaft sehr erfolgreich entwickeln. Wir haben sehr große Erfolge bei der Entwicklung der politischen Beziehungen im wahrsten Sinne des Wortes aufzuweisen. Es gibt sehr aktive politische Kontakte”, fügte der Präsident hinzu. Präsident Ilham Aliyev wies darauf hin, dass die Europäische Union der wichtigste Handelspartner Aserbaidschans sei. Das Staatsoberhaupt zeigte sich zuversichtlich, dass die Projekte, die in den kommenden Jahren verwircklicht werden sollten, zum weiteren Ausbau der Zusammenarbeit beitragen werden. Der Präsident sprach auch die Zusammenarbeit im Energiebereich an und machte darauf aufmerksam, dass dieses Thema immer ganz oben auf der Tagesordnung stand. Anfang dieses Jahres haben wir nach dem Besuch der Kommissarin den Energiedialog begonnen. Das ist meiner Meinung nach auch ein sehr gutes Zeichen für gegenseitiges Interesse, sagte Präsident Ilham Aliyev.

”Die Energiesicherheit betreffende Fragen gehören heute eindeutig zu den Top-Themen auf der globalen Agenda. Aber abgesehen davon sind wir daran interessiert, die Zusammenarbeit auch in den Bereichen Bildung, Verkehr und in allen anderen Sektoren auszubauen. Die Themen, die wir derzeit in Bezug auf das neue Abkommen zwischen Aserbaidschan und der Europäischen Union diskutieren, decken alle Bereiche unserer möglichen Zusammenarbeit ab. Ich bin mir sicher, dass wir diese und andere Fragen bei Ihrem Besuch besprechen werden. Außerdem erwartet uns heute eine sehr wichtige Zeremonie, die eine neue Etappe in der Zusammenarbeit im Energiebereich einleiten wird, so Präsident Ilham Aliyev.

Frau Ursula von der Leyen bedankte sich für herzlichen Empfang, und sagte: ”Wir haben eine langfristige Partnerschaft, insbesondere im Rahmen der Östlichen Partnerschaft. Wir wollen unsere Beziehungen zu Aserbaidschan weiter vertiefen. Ich möchte besonders betonen, dass das Memorandum of Understanding, das wir heute unterzeichnen werden, die Ergebnisse hervorragender Arbeit sind, die unsere Vertreter geleistet haben. In diesem Dokument geht es um eine verlässliche Partnerschaft im Energiesektor sowie um die Aussichten für eine mittel- und langfristige Zusammenarbeit im Bereich der erneuerbaren Energien. Kurz gesagt, das Dokument deckt alle Themen ab, die wir heute ausführlich erörtert haben. Neben dieser Absichtserklärung ist auch ein Abkommen zwischen der Europäischen Union und Aserbaidschan vorgesehen. Wir haben die gerade mit dem Außenminister besprochen, um weiteren Anstoß zu diesem Abkommen zu geben, auf diese Art und Weise weiter zu kommen und alle übrigen Fragen zu diskutieren.”

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns