WELT


Türkei-Tourismus: Didim lockt ausländische Touristen an

Baku, 23. Juni, AZERTAC

Ausländische Touristen haben zu einem Türkei-Urlaub in Didim an der Ägäisküste in der Provinz Aydin aufgerufen. Der Urlaubsort Didim lockt jedes Jahr tausende Touristen aus dem In- und Ausland an und ist weltweit für seinen 1.606 Meter langen Strand “Altinkum“ (goldener Sandstrand) bekannt.

Besucher Didims besichtigen auch die antike Stadt Milet und den historischen Apollontempel.

Da in Didim viele britische Staatsbürger ein Haus gekauft und sich viele auch niedergelassen haben, wird der Urlaubsort auch “Kleinengland” genannt. In der Sommersaison wird Didim von rund 1.500 Urlaubern für einen Tagesausflug besucht.

Touristen, die einen Urlaub in All-Inclusive-Hotels oder in Boutique-Hotels vorziehen, schwärmen von der Natur, dem Meer und der Gastfreundschaft in Didim.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind