WELT


Türkei-Tourismus: Voll ausgebuchte Hotels lassen auf gute Sommersaison hoffen

Baku, 5. Juli, AZERTAC

Voll ausgebuchte Hotels lassen auf eine gute Sommersaison hoffen.

Mit der Zunahme der Frühbuchungen unter ausländischen Touristen ist ein Anstieg im türkischen Tourismussektor zu beobachten, wie aus türkischen Presseberichten hervorgeht.

Der Vorsitzende der Hotelier-Föderation der Türkei (TÜROFED) Osman Ayik und der Sprecher der Plattform der Rundfahrtanbieter Cem Polatoğlu bewerteten die Erwartungen im Tourismussektor für die Saison.

Ayik sagte, in den ersten fünf Monaten des laufenden Jahres seien 11,5 Millionen Touristen in die Türkei gekommen. Das sei ein guter Start.

Nach den Wahlen am 24. Juni und der Aufnahmeprüfung für Universitäten habe die Urlaubssaison in der Türkei begonnen, erklärte er.

Berichten zufolge kann die Zahl ausländischer Touristen in Antalya in dieser Saison bis auf 14 Millionen steigen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind