SPORT


U23-EM in Bulgarien: Zwei aserbaidschanische Freistilringkämpfer im Finale

Baku, 12. März, AZERTAC

Die U23-Europameisterschaften im Ringen im bulgarischen Plowdiw neigt sich dem Ende zu.

AZERTAC zufolge traten am 12. März – dem sechsten Tag der Meisterschaften vier aserbaidschanische Freistilringkämpfer an.

Jabrayil Hajiyev (74 kg) schlug den armenisichen Athleten Menua Yaribekyan beim Auftakt mit 12:2. Im Viertelfinale gewann er über Simon Marchl aus Österreich mit 4:3. Der aserbaiidschanische Ringer besiegte im Halbfinale den Türken Ismet Ciftci mit 7:3. Im Finale wird er auf Cristian Bureau aus Rumänien treffen.

Abubakr Abakarov (86 kg) zog ebenfalls ins Finale ein. Sein Gegner im Finale wird Lilian Balan aus Moldawien sein.

Ein weiterer aserbaidschanischer Athlet Aydin Ahmadov (125 kg) wird um die Bronzemedaille ringen.

Die Kämpfe um die Medaillen finden am 13. März statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind