SPORT


UEFA-Nationenliga: Pressekonferenz von Cheftrainer und Mitgliedern von Nationalmannschaft am Vorabend des Aserbaidschan-Kosovo-Spiels

Baku, 6. September, AZERTAC

Im Rahmen des Turniers der UEFA-Nationenliga wird die aserbaidschanische Nationalmannschaft am 7. September um 20:00 der Bakuer Zeit im Olympiastadion Baku auf Kosovo treffen. Am Vorabend dieser Begegnung haben der Cheftrainer unserer Nationalmannschaft Gurban Gurbanov und die Mitglieder der Nationalmannschaft Kamran Agayev und Gara Garaev eine Pressekonferenz abgehalten, wie AZERTAC mitteilte.

"Es wird unser erstes offizielles Spiel nach einer langen Pause sein. Wir bereiten uns sorgfältig auf dieses Spiel vor und analysieren unseren Gegner. Alle Spieler der Nationalmannschaft sind gut motiviert, jeder von ihnen wird versuchen, gut zu spielen. Wir haben die Spiele des Gegners überprüft und analysiert. Ich denke, dass wir am 7. September mit einem guten Spiel unsere Fans erfreuen werden“, sagte der Cheftrainer der Nationalmannschaft Gurban Gurbanov.

Torhüter Kamran Agayev sagte: "Wir werden unser Bestes tun, um ein gutes Ergebnis zu erzielen. Wir denken an unser eigenes Spiel. Wir sind über das gegnerische Team gut informiert und haben alle Fußballspieler dieser Mannschaft analysiert.“

Gara Garayev, der Verteidiger der Nationalmannschaft, betonte, dass sich die UEFA-Nationalliga von anderen Turnieren unterscheidet: "Das Ende dieses Turniers kann für uns sehr nützlich sein. Wir sind über das Potenzial des Gegners auf dem laufenden. Morgen werden wir unser Bestes tun. Alle Fans erwarten ein gutes Ergebnis und Spiel von der Mannschaft in diesem Turnier. Das ist eine gute Motivation. Ich rufe alle Fans zu mehr Unterstützung auf. Was wir im Spiel am meisten brauchen, ist die Unterstützung unserer Fans."

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind