POLITIK


Union der Nationalen OIC-Nachrichtenagenturen veranstaltet Webinar VIDEO

Beim Forum Möglichkeiten zur Stärkung von Zusammenleben während der Pandemie diskutiert

Baku, 20. August, AZERTAC

Am 20. August veranstaltete die Union der Nationalen Nachrichtenagenturen der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) (UNA) ein virtuelles Forum zum Thema “Möglichkeiten zur Stärkung des Zusammenlebens und der Toleranz zwischen Menschen verschiedener Religionen und Kulturen während der Pandemie“.

Am Webinar nehmen Leiter und Vertreter nationaler Nachrichtenagenturen, Beamter und Diplomaten aus rund 50 Ländern teil.

Der Generalsekretär der Liga der Islamischen Welt, Mohammed bin Abdul Karim al-Isa, sprach bei der Veranstaltung über die Arbeiten seiner Organisation zur Stärkung des Zusammenlebens und der Toleranz während der Pandemie. Er betonte die Wichtigkeit der Verstärkung des Kampfes gegen Islamfeindlichkeit, religiösen Radikalismus und Extremismus sowie die Achtung der national-spirituellen, religiösen und multikulturellen Werte.

Das Forum setzte sich mit Diskussionen fort. Die Redner sprachen Maßnahmen an, die in ihren Ländern in Richtung der Förderung und Entwicklung von Multikulturalismus und religiöser Toleranz während der Pandemie ergriffen werden.

Aslan Aslanov, UNA-Vorstandsmitglied und AZERTAC-Vorstandsvorsitzender wies in seiner Rede auf die Bedeutung internationaler Veranstaltungen und Foren zur Förderung des aserbaidschanischen Modells für Toleranz und Koexistenz in der Welt hin, die in Aserbaidschan und im Ausland auf Initiative und mit Unterstützung von Präsident Ilham Aliyev und der Ersten Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva organisiert wurden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind