POLITIK


Verteidigungsministerium: Beitritt Aserbaidschans zum NATO-Kodifikationssystem diskutiert

Baku, 11. März, AZERTAC

Im Verteidigungsministerium fand ein Treffen statt, bei dem der Beitritt der Republik Aserbaidschan zum NATO-Kodifikationssystem (NCS) im Mittelpunkt der Gespräche stand.

Laut der Auskunft des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC nahmen am Treffen eine Gruppe von Spezialisten der Nato-Unterstützungsagentur (Nato Support Agency) und aserbaidschanische Vertreter teil. Bei dem Treffen gab man eine ausführliche Information über das NCS.

Es fand die Präsentation des Systems statt. Die Seiten diskutierte um Vorteile des Systems sowie das Beitrittsverfahren und andere Fragen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind