WIRTSCHAFT


Vorsitzender des staatlichen Zollkomitees trifft WZO-Generalsekretär

Baku, 29. Juni, AZERTAC

Der Vorsitzende des staatlichen Zollkomitees, Generalleutnant des Zolldienstes Safar Mehdiyev, ist im Rahmen der 133/134 Sitzungen des Rates für Zollzusammenarbeit der Weltzollorganisation in Brüssel mit dem Generalsekretär der Weltzollorganisation (WZO) Kunio Mikuriya zusammengetroffen.

Kunio Mikuriya zeigte sich beim Gespräch zufrieden mit seinem Besuch in Aserbaidschan und Treffen mit Präsident Ilham Aliyev im Rahmen der Konferenz und Ausstellung für Informationstechnologien und technologische Innovationen in Baku, wie der Pressedienst des Zollkomitees gegenüber AZERTAC mitteilte. Der WZO- Generalsekretär bedankte sich bei dem Präsidenten und der Regierung von Aserbaidschan für eine gute Organisation der Konferenz.

Der Vorsitzende des staatlichen Zollkomitees, Safar Mehdiyev, sagte seinerseits, dass es eine effektive und geschäftliche Zusammenarbeit auf der Grundlage einer langfristigen Zusammenarbeit zwischen der WZO und dem aserbaidschanischen Zoll besteht. Die erfolgreiche Umsetzung gemeinsamer Projekte, die Steigerung der Effizienz im Zollwesen und die Schritte, die in Richtung der Förderung des internationalen Handels unternommen werden, tragen zur Weiterentwicklung der Zusammenarbeit bei, fügte er hinzu.

Darüber hinaus wurden bei dem Treffen die Reformen im aserbaidschanischen Zoll, die Vorteile dieser Reformen auf regionaler und internationaler Ebene angesprochen. Die Seiten tauschten sich auch über die Aussichten für künftige Zusammenarbeit aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind