WIRTSCHAFT


Weinexport Aserbaidschans ins Ausland um mehr als 43 Prozent gestiegen

Baku, 13. November, AZERTAC

In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres ist der Export von Weinerzeugnissen aus Aserbaidschan ins Ausland um mehr als 43 Prozent gestiegen.

Das teilte AZERTAC zufolge Yusif Abdullayev, amtierender Präsident des Fonds zur Export-und Investitionsförderung in Aserbaidschan (AZPROMO) mit.

Nach seinen Worten wird seit Jahresbeginn der Export aserbaidschanischer Weinsorte auch in die Mongolei starten.

An dieser Stelle sei erwähnt, dass das neulich in Shanghai eröffnete aserbaidschanische Weinhaus mehr als 120 Weinsorten von 15 lokalen Produzenten ausgestellt hat.

Das erste aserbaidschanische Weinhaus in China wurde am 2. September des laufenden Jahres in Urumqi eröffnet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind