POLITIK


Weitere Vertiefung der aserbaidschanischen-türkischen militärischen Kooperation erörtert

Baku, 8. Februar, AZERTAC

Am Dienstag, dem 8. Februar hat sich der Verteidigungsminister der Republik Aserbaidschan, Generaloberst Zakir Hasanov, mit einer Delegation unter der Leitung des zu einem Besuch in Aserbaidschan weilenden stellvertretenden Verteidigungsministers der Türkei, Muhsin Dere, getroffen.

Verteidigungsminister Hasanov sagte, dass sich die militärische Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und der Türkei stetig entwickelt, wie der Pressedienst des Verteidigungsministeriums der Nachrichtenagentur AZERTAC mitteilte.

Generaloberst Hasanov wies darauf hin, dass die aufrichtigen Beziehungen zwischen den Präsidenten der beiden Länder auch einen positiven Einfluss auf die militärische Zusammenarbeit ausüben und das strategische Bündnis auf freundschaftlichen und brüderlichen Beziehungen basiert.

Zudem wurde die Bedeutung solcher Treffen für den weiteren Ausbau der Zusammenarbeit betont.

Die Seiten tauschten Meinungen über die Teilnahme von Fahrzeugen und Soldaten der aserbaidschanischen Luftwaffe am Technofest-2022-Festival aus, das in Baku stattfinden soll.

Am Ende wurden die Aussichten für die Entwicklung der aserbaidschanischen-türkischen Zusammenarbeit, einschließlich der Bildung gemeinsamer Arbeitsgruppen im militärisch-technischen Bereich und anderer Fragen von beiderseitigem Interesse diskutiert.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind