WELT


Wladimir Putin und Recep Tayyip Erdogan treffen sich am Montag in Sotchi

Baku, 14. September, AZERTAC

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan wird am Montag, dem 17. September im russischen Sotschi mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin zusammenkommen, wie AZERTAC unter Berufung auf die türkische Nachrichtenagentur Anadolu mitteilte.

Erdogan sagte in seiner Rede bei einem Treffen mit dem Provinzvorsitzenden der Gerechtigkeits- und Entwicklungspartei, die in der syrischen Idlib-Region lebenden Zivilisten seien mit einem möglichen Massaker konfrontiert. Um über diese Angelegenheit mit Putin zu reden, werde er nach Russland reisen, sagte Erdogan.

Zuvor hatte bereits der türkische Außenminister Mevlüt Çavuşoğlu bei einer Pressekonferenz in Pakistan angekündigt, dass Präsident Erdogan am Montag mit seinem russischen Kollegen Putin über die Syrien-Krise reden werde.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind