WIRTSCHAFT


Zollkomitee bestellt neue Ausrüstung bei Firma “Smiths Detection“

Baku, 9. Juli, AZERTAC

Das Staatliche Zollkomitee wird neue Ausrüstungen bei der deutschen Firma “Smiths Detection“ bestellen.

Eine Vereinbarung darüber wurde bei einem Treffen des Vorsitzenden des Staatlichen Zollkomitees von Aserbaidschan, Generalleutnant, Safar Mehdijew, mit einer Delegation um den Geschäftsführer der Deutsch-Aserbaidschanischen Außenhandelskammer, Tobias Baumann, erzielt, wie AZERTAC berichtete.

Tobias Baumann sagte im Laufe des Gesprächs, dass eine konstruktive und effiziente Zusammenarbeit zwischen der von ihm vertretenen Organisation und dem aserbaidschanischen Zolldienst aufgenommen sei. Er zeigte sich zuversichtlich, dass diese Beziehungen sich auch weiterhin entwickeln werden.

Die Seiten diskutierten beim Gespräch über Fragen von gemeinsamem Interesse.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind