SPORT


Zwei Rennen: Erstmals Frauen-Rennserie im Rahmen der Formel 1

Baku, 16. Januar, AZERTAC

Die Frauen-Rennserie W Series trägt das Finale ihrer zweiten Saison im Rahmen der Formel 1 aus. Meisterin Jamie Chadwick (21) und Co. fahren ihre letzten beiden von insgesamt acht Rennen in diesem Jahr in den USA (24. Oktober) und eine Woche später in Mexiko. Das teilte die Königsklasse des Motorsports am Donnerstag mit.

2019 hatte die neue W Series ihre erste Saison ausgetragen, die Fahrerinnen treten dabei in Formel-3-Wagen gegeneinander an. Normalerweise ist die Serie im Rahmenprogramm der DTM zu Hause.

Das Ziel der Macher ist es, eine Plattform für ambitionierte Rennfahrerinnen zu bieten und sie auf höhere Aufgaben vorzubereiten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind