Produktion landwirtschaftlicher Erzeugnisse um 2,3 Prozent gewachsen

23.02.2021 [19:51]
Der Wert der landwirtschaftlichen Bruttoproduktion bei Realpreisen belief sich im Januar des laufenden Jahres auf 341,9 Millionen Manat, von denen 325,5 Millionen Manat auf tierische Erzeugnisse und 16,4 Millionen Manat auf pflanzliche Erzeugnisse entfielen ...

Farmer in Balakan Region planen Tabakanbau in 300 Hektar großem Ackerland

13.01.2021 [15:18]
In dieser Saison planen die Farmer in der Region Balakan in einem 300 Hektar großen Gebiet Tabak anzubauen. In diesem Jahr werden die Tabakbauer jener Region in einer Fläche von 270 Hektar die Tabaksorte " Virginial" und in einem 30 Hektar großen Gelände heimische Tabaksorte ...

Aserbaidschan produziert 2020 mehr als 3,2 Millionen Tonnen Getreide

23.12.2020 [16:13]
Die Ernte landwirtschaftlicher Produkte in Aserbaidschan steht kurz vor dem Abschluss. Nach Angaben des Statistischen Amtes wurden von Januar bis Dezember 2020 etwa 98,7 Prozent von Anbauflächen gemäht ...

In Salyan Region mehr als 40.000 Tonnen Gemüse geerntet

15.12.2020 [12:41]
Die Gemüseernte in der Region Salyan steht kurz vor dem Abschluss. Bisher wurde in einer 1.385,4 Hektar großen Anbaufläche mehr als 40.000 Tonnen Gemüse geerntet. Wie Elnur Huseynov, Leiter des regionalen ...

Jalilabad: 29 Tonnen Weintrauben nach Russland exportiert

10.09.2020 [19:40]
Der Rayon Jalilabad ist eine von Regionen in Aserbaidschan, die sich auf den Weinbau spezialisiert haben. In den Weingärten wird seit mehreren Tagen die Ernte eingebracht. In den Weinbergen von Jalilabad wurden mehr als 20 heimische und fremde Rebsorten angebaut ...

Präsidialerlass: Geldmittel für Verbesserung der Wasserversorgung in 15 Regionen des Landes bereitgestellt

12.08.2020 [13:49]
Präsident Ilham Aliyev unterzeichnete ein Dekret über zusätzliche Maßnahmen zur Verbesserung der Wasserversorgung der Bevölkerung und Ackerflächen in einer Reihe von Regionen Aserbaidschans ...

Ismayilli: Im Dorf Iwanowka Getreideernte begonnen

18.06.2020 [18:52]
Das Kolchos im Dorf Iwanowka in der Region Ismayilli namens Nikitin ist die einzige Kollektivwirtschaft in der Republik. Der Getreideanbau ist hier einer der wichtigsten Bereiche der Landwirtschaft ...

Aserbaidschan startet mit Export von Zwiebeln in arabische Länder

14.05.2020 [15:38]
Aserbaidschan wird in diesem Jahr Zwiebeln in etwa 10 Länder exportieren. Das teilte Vugar Huseynov, Leiter der PR-Abteilung des Landwirtschaftsministeriums mit, berichtete AZERTAC ...

Geflügelfarm in Saatli Region erzielt hohen Gewinn aus Verkauf

08.05.2020 [17:51]
Farmer der Saatli Region messen in den letzten Jahren der Entwicklung der Geflügelzucht große Bedeutung bei. Einer von diesen Farmern ist Schahin Gasimov. Der Farmer sagte beim Gespräch mit einem regionalen Korrespondenten von ...

Farmer in Nachitschewan wollen in diesem Jahr Tabaksorten "İzmir" und "Virginia" anbauen

01.05.2020 [15:32]
Die Region Kangarli ist eine der wichtigsten Agrarregionen in der Autonomen Republik Nachitschewan. Etwa 10 Prozent der gesamten Agrarproduktion der Autonomen Republik entfallen allein auf den Rayon Kangarli. In der Region werden Getreide, Kartoffeln, Gemüse, Zuckerrüben, Trauben sowie Tabak angebaut ...

Schamkir: Aserbaidschanische Tomaten für russische Küche

01.05.2020 [14:46]
Angesichts der anhaltenden Corona-Krise ist die Versorgung der Bevölkerung mit Agrarprodukten eines der vorrangigen Themen. Während der Quarantäne dürfen aserbaidschanische Landwirte ihre Produkte auch exportieren. Aserbaidschanische ...

Präsidialerlass: Für technische Ausstattung des Agrarsektors 28 Millionen Manat bereitgestellt

30.04.2020 [23:19]
Am 30. April hat Präsident Ilham Aliyev ein Dekret über die weitere Stärkung der technischen Ausstattung des Agrarsektors unterzeichnet. Die nachhaltige Entwicklung des Agrarsektors ist eine der Hauptprioritäten der Wirtschaftspolitik des Landes ...

Farmer in Tovuz Region pflanzen in 60 ha großer Fläche Tabak

30.04.2020 [14:48]
In Aserbaidschan wird der Entwicklung des Tabaksektors große Bedeutung beigemessen. Auch Farmer der nordwestlichen Region Tovuz, die eine der größten Agrarregionen des Landes sind, wollen diesen Bereich weiter entwickeln. Die Farmer jener Region haben bereits begonnen, in einer 60 Hektar großen Fläche, Tabak zu pflanzen ...

Wenn Apfelbäume in Guba und Khachmaz blühen-Fotostrecke

23.04.2020 [12:05]
In den Gärten der Regionen Guba und Khachmaz zeigt das Blühen der Apfelbäume den Beginn des Vollfrühlings an. Die zweite Dekade des Monats April ist die Blütezeit in den Apfelgärten in jenen Regionen ...

In Imischli-Region 6000 ha große Fläche mit Baumwolle bepflanzt

16.04.2020 [23:14]
In der Region Imischli werden vor allem Getreide und Baumwolle angebaut sowie Viehzucht betrieben. Es gibt hier auch Ölfelder, Zuckerfabrik, größere Produktionsanlagen für Baustoffen und Gin. Im vergangenen Jahr wurden in der Region rund 20.000 Tonnen Baumwolle geerntet. ...

In Khatschmaz Region 850 Hektar große neue Haselnussgärten angelegt

08.04.2020 [21:17]
In der Region Khatschmaz ist 850 Hektar große neue Haselnussgärten angelegt. Derzeit beträgt die Gesamtfläche der Haselnussgärten in der Region 9.703 Hektar. AZERTAC zufolge sind 4.764 Hektar Haselnussgärten in der Region schon fruchtbar ...

In Oguz-Region 944,5 ha große Obstgärten gepflanzt

28.02.2020 [20:20]
Im vorigen Jahr wurden in der Region Oguz in einer 944,5 Hektar großen Fläche neue Obstgärten angelegt. In den neuen Gärten wurden Nüsse, Walnüssen, Apfelbäume, Birnen und Kirschen bepflanzt. Nach Angaben der Exekutive des Bezirks beträgt die Gesamtfläche der Obstgärten im Rayon ...

Lenkoran: 150 ha große Zitronenbäume gepflanzt

22.01.2020 [19:50]
Die Agentur für Agrarkredite und -Entwicklung (AKIA) des Landwirtschaftsministeriums führt derzeit eine Reihe von Pilotprojekten durch. Im Rahmen dieser Projekte wurden bereits 35.000 Srecklinge von Zitronen gekauft ...

In Rayon Göjtschaj wird Myrte angebaut

11.01.2020 [21:16]
Zum ersten Mal wurde in Aserbaidschan in der Göjtschaj Region die Myrte angebaut. Natig Khalilov, Bewohner des Rayons, sagte beim Gespräch mit AZERTAC, dass sein Vater vor acht Jahren diese Myrtengewächse aus Georgien gebracht und in seinem Garten gepflanzt hatte ...