AKTUELLE NACHRICHTEN

Aserbaidschan importiert innerhalb von neun Monaten Waren am meisten aus Russland

27.10.2020 [21:28]
Innerhalb von neun Monaten 2020 hat Aserbaidschan Waren am meisten aus Russland, der Türkei und China importiert. Nach Angaben des Zollkomitees führte Aserbaidschan von Januar bis Oktober Waren im ...

Hikmat Hajiyev: Einsatz von Streubomben durch Armenien ist darauf zurückzuführen, immer mehr Zivilisten zu töten VIDEO

27.10.2020 [21:27]
Die armenische Armee beschießt aserbaidschanische Gebiete und Zivilisten weiter und verstößt gegen den humanitären Waffenstillstand. Dies zeigt, dass das, was die armenische Seite über den humanitären Waffenstillstand ...

Hikmat Hajiyev: Bei Armeniens Raketenangriff auf Barda Region 3 Zivilisten getötet, 10 weitere verletzt

27.10.2020 [20:25]
Unter grober Verletzung der Vereinbarung über einen humanitären Waffenstillstand hat die Region Barda (auch Bärdä) mit Raketen angegriffen. Dabei wurden drei Zivilisten getötet und zehn weitere Menschen verletzt. Es gibt Frauen und Kinder unter den Verletzten ...

Import von Plastikprodukten gesunken

27.10.2020 [19:55]
Innerhalb von neun Monaten 2020 wurden von Aserbaidschan 164,8 Tausend Tonnen Kunststoffe und Plastikprodukte importiert, wie das Zollkomitee gegenüber der Nachrichtenagentur AZERTAC mitteilte. Der Wert der in diesem Berichtszeitraum ins Land eingeführten Plastikprodukte ...

Verteidigungsministerium: Armenische Truppen beschießen Regionen Goranboy, Terter und Barda weiter

27.10.2020 [18:34]
Die armenischen Streitkräfte beschießen Territorien der aserbaidschanischen Regionen Goranboy, Terter und Barda unter Missachtung des neuen humanitären Waffenstillstands weiter. AZERTAC zufolge geht das aus einem Bericht des aserbaidschanischen Verteidigungsministeriums hervor. ...

Irans Botschafter zu Besuch in der Nachrichtenagentur AZERTAC VIDEO

27.10.2020 [18:25]
Am 27. Oktober besuchte der neu ernannte Botschafter der Islamischen Republik Iran in der Republik Aserbaidschan, Seyed Abbas Mousavi, die Nachrichtenagentur AZERTAC. Hier traf er mit Aslan Aslanov, dem Vorstandsvorsitzenden der ...

Verteidigungsministerium: Armenische Führung muss verstehen, dass wiederhergestellte Staatsgrenzen keine Konfliktzone sind

27.10.2020 [17:49]
Das Verteidigungsministerium der Republik Aserbaidschan und der Staatliche Grenzdienst haben eine gemeinsame Erklärung zu den Provokationen Armeniens in Richtung der wiederhergestellten Staatsgrenzen der Republik Aserbaidschan abgegeben ...

Von Januar bis Oktober 2020 exporteiert und importiert Aserbaidschan Waren im Wert von 18,4 Milliarden Dollar

27.10.2020 [16:00]
Innerhalb von neun Monaten 2020 hat Aserbaidschan die Handelsoperationen im Wert von 18 Milliarden 403,2 Millionen Dollar durchgeführt. Das geht aus einem Bericht des Zollkomitees hervor ...

Staatlicher Ausschuss: Armenien reagiert noch nicht auf Aserbaidschans Vorschläge über Freilassung von Gefangenen und Rückgabe von Toten

27.10.2020 [15:49]
Bei den Treffen des Vorsitzenden des Staatlichen Ausschusses für Gefangene, Vermisste und Geiseln von Aserbaidschan, Ali Nagiyev, und anderer Beamten mit dem Leiter des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz ...

Armenien verstößt gegen humanitären Waffenstillstand und beschießt aserbaidschanische Zivilisten weiter

27.10.2020 [14:05]
Unter Missachtung der Vereinbarung über neuen humanitären Waffenstillstand beschießen die armenischen Streitkräfte die aserbaidschanische Zivilbevölkerung weiter. Derzeit bombardieren armenische Einheiten die Region Terter und einige ...

Verteidigungsministerium: Informationen über Beschuss eines Grenzpostens in Armenien sind falsch und tragen provokativen Charakter

27.10.2020 [13:47]
Die heute von Armenien verbreiteten Informationen über den Beschuss des armenischen Territoriums mit aserbaidschanischen Drohnen, Raketen und Artillerie sind falsch und tragen einen provokativen Charakter ...

Verteidigungsministerium veröffentlicht Video aus dem Dorf Khanlig in Region Gubadli, die aus Okkupation befreit ist VIDEO

27.10.2020 [13:17]
Das Verteidigungsministerium der Republik Aserbaidschan hat Videoaufnahmen aus dem befreiten Dorf Khanlig in der Region Gubadli, das am 25.Oktober aus der armenischen Besatzung befreit wurde ...

Preis von AzeriLight deutlich nachgegeben

27.10.2020 [12:20]
Der Preis der aserbaidschanischen Ölsorte AzeriLight gibt nach. AZERTAC zufolge kostete am Morgen der Preis für ein Barrel der Sorte AzeriLight 40,47 US-Dollar. Das war 2 US-Dollar weniger als am Vortag ...

Videoaufnahmen aus der Stadt Gubadli - nach Okkupation VIDEO

27.10.2020 [12:16]
Das Verteidigungsministerium der Republik Aserbaidschan veröffentlichte Videoaufnahmen aus der Stadt Gubadli, die nach Verlauf von langen Jahren aus der armenischen Okkupation befreit wurden ...

Ölpreise erholen sich

27.10.2020 [11:30]
Die Ölpreise haben sich am Donnerstag teils leicht von den Vortagesverlusten erholt, berichtet die Nachrichtenagentur AZERTAC. Zuletzt kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 40,80 US-Dollar. Das waren 34 Cent mehr als am Vortag ...

COVID-19 in Ukraine: Fast 5426 Neuinfektionen in 24 Stunden

26.10.2020 [21:24]
Die Zahlen der Corona-Infektionen in der befreundeten Ukraine nehmen immer mehr zu. In den vergangenen 24 Stunden seien 5426 neue Ansteckungsfälle gemeldet worden, was die Zahl der bisher bestätigten Infektionen auf mehr als 348.924 erhöht ...

Fast 94 000 Corona-Infektionen in Belarus

26.10.2020 [21:18]
Seit Beginn der Pandemie registriert Belarus 93. 707 bestätigte Corona-Infektionen. Bisher wurden 83. 748 Corona-Patienten als geheilt aus den Krankenhäusern nach Hause entlassen. Wie AZERTAC unter Berufung auf das Gesundheitsministerium in Belarus berichtet ...

Bangladesch: Mehr als 400 000 Ansteckungsfälle

26.10.2020 [21:13]
In den letzten 24 Stunden sind in Bangladesch 1436 neue Corona-Fälle registriert worden, was die Gesamtzahl der bisher bestätigten Coronavirus-Infektionen 400.000 übersteigt. 15 weitere Menschen sind gestorben ...

Corona-Zahlen für Georgien aktuell

26.10.2020 [21:01]
Die Zahlen der Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Nachbarland Georgien steigen weiter an. In den vergangenen 24 Stunden sind 1871 neue Fälle registriert worden, womit die Gesamtzahl der bisher bestätigten ...