AKTUELLE NACHRICHTEN

Bangladesch: Mehr als 400 000 Ansteckungsfälle

26.10.2020 [21:13]
In den letzten 24 Stunden sind in Bangladesch 1436 neue Corona-Fälle registriert worden, was die Gesamtzahl der bisher bestätigten Coronavirus-Infektionen 400.000 übersteigt. 15 weitere Menschen sind gestorben ...

Corona-Zahlen für Georgien aktuell

26.10.2020 [21:01]
Die Zahlen der Neuinfektionen mit dem Coronavirus im Nachbarland Georgien steigen weiter an. In den vergangenen 24 Stunden sind 1871 neue Fälle registriert worden, womit die Gesamtzahl der bisher bestätigten ...

Coronavirus in Armenien: Mehr als 78000 Infektionen

26.10.2020 [20:57]
Die Corona-Fälle nehmen in Armenien drastisch zu. In den letzten 24 Stunden seien 973 neue Fälle registriert worden, womit die Gesamtzahl der bisher bestätigten Coronavirus-Infektionen in Armenien auf 78810 erhöht ...

Coronavirus im Iran: 337 Todesfälle und 5960 neue Fälle in 24 Stunden

26.10.2020 [20:49]
Im Iran seien in den vergangenen 24 Stunden 5960 neue Fälle registriert worden, was die Gesamtzahl der bisher bestätigten Infektionen auf 574. 896 erhöht. Das sagte die Sprecherin des iranischen Gesundheitsministeriums, Sima Sadat Lari, bei einer Pressekonferenz ...

Videoaufnahmen aus armenischer Okkupation befreitem Dorf Padar in Gubadli Region VIDEO

26.10.2020 [20:38]
Das Verteidigungsministerium der Republik Aserbaidschan hat Videoaufnahmen aus dem Dorf Padar in der Gubadli Region veröffentlicht, die am 25. Oktober aus der armenischen Besatzung befreit worden ist. AZERTAC präsentiert das Video unter Bezugnahme auf den Pressedienst des Ministeriums. ...

Hikmat Hajiyev: Armenische Streitkräfte haben tagsüber mehr als 200 Geschosse auf aserbaidschanische Siedlungen abgefeuert

26.10.2020 [20:37]
Die armenischen Streitkräfte verletzen den humanitären Waffenstillstand grob und greifen die Region Terter mit Artillerie und Raketen an. Darüber schrieb Hikmat Hajiyev, Berater des Präsidenten von Aserbaidschan, Abteilungsleiter für Außenpolitik im ...

Armenische Einheiten beschießen Region Terter mit Raketenwerfer “Smertsch“

26.10.2020 [20:16]
Am 26. Oktober um 18:15 Uhr (Ortszeit) haben armenische Truppen unter Missachtung des humanitären Waffenstillstands die aserbaidschanische Stadt Terter mit Raketenwerfer “Smertsch“ beschossen. Das teilte der Pressedienst des Verteidigungsministeriums mit. ...

Aserbaidschanische Teeexporte sinken weiter

26.10.2020 [20:10]
Innerhalb von neun Monaten 2020 wurden von Aserbaidschan 980 Tonnen Tee exportiert. Die aserbaidschanischen Teeexporte gehen zurück, wie das Zollkomitee mitteilte ...

Corona-Zahlen für Aserbaidschan aktuell

26.10.2020 [19:54]
Der operative Stab beim Ministerkabinett hat die neuen Corona-Zahlen für Aserbaidschan von heute, 26.10.2020, veröffentlicht. Aserbaidschan meldet 527 bestätigte Coronavirus-Infektionen und 8 Todesfälle in den ...

Verteidigungsministerium: Armenischer Quadcopter zerstört

26.10.2020 [19:37]
Die von Armenien verbreiteten Informationen über angebliche Zerstörung einer Angriffsdrohne der aserbaidschanischen Armee an der Front sind falsch und eine Fehlinformation. Laut der Auskunft des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums ...

Erste Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva gratuliert dem aserbaidschanischen Volk zur Befreiung einer Reihe von Dörfern in Regionen Zangilan, Jabrayil, Gubadli und der Stadt Gubadli

26.10.2020 [19:01]
Die Erste Vizepräsidentin der Republik Aserbaidschan Mehriban Aliyeva veröffentlichte auf ihrer offiziellen Instagram-Seite einen Beitrag über die Befreiung einer Reihe von Dörfern und der Stadt Gubadli in den ...

Mitteilung des Pressedienstes des Präsidenten

26.10.2020 [18:15]
Der Oberbefehlshaber, Präsident Ilham Aliyev, hat den Kommandeure von Militäreinheiten und Verbänden Yashar Hasanov und Zaur Guliyev gratuliert, die die Stadt Gubadli und mehrere Dörfer in gleichnamiger Region aus armenischer ...

46 Nicht-Regierungsorganisationen in Aserbaidschan appellieren an Präsidenten von Vereinigten Staaten, Russland und Frankreich

26.10.2020 [17:58]
Die in Aserbaidschan tätigen 46 Nicht-Regierungsorganisationen haben einen Appell an den US-Präsidenten Donald Trump, den russischen Präsidenten Wladimir Putin und den französischen Präsidenten Emmanuel Macron im Zusammenhang mit ...

Präsident Ilham Aliyev gibt italienischem Fernsehsender Rai-1 Interview VIDEO

26.10.2020 [17:06]
Am Montag, dem 26. Oktober hat der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, dem italienischen Fernsehsender Rai-1 ein Interview gegeben ...

Generalstaatsanwaltschaft: Zahl der bei armenischen Angriffen getöteten Zivilisten auf 65 gestiegen

26.10.2020 [16:40]
Durch schweren Artillerie- und Raketenbeschuss aserbaidschanischer Siedlungen durch armenische Armee wurden vom 27.09.2020 bis zum 26.10.2020, 12:00 Uhr insgesamt 65 aserbaidschanische Zivilisten getötet und 297 ...

Armenien verstößt gegen humanitären Waffenstillstand und beschießt aserbaidschanische Zivilbevölkerung weiter

26.10.2020 [15:19]
Unter grober Verletzung der Vereinbarung über neuen humanitären Waffenstillstand beschießen die armenischen Streitkräfte die aserbaidschanische Zivilbevölkerung weiter. Derzeit werden die Territorien in den aserbaidschanischen Regionen ...

Verteidigungsministerium: Armenische Truppen beschießen Region Terter weiter

26.10.2020 [14:46]
Unter Missachtung der Vereinbarung über einen humanitären Waffenstillstand beschießen die armenischen Streitkräfte seit den frühen Morgenstunden die aserbaidschanische Stadt Terter und die Dörfer jener Region ...

Präsident Ilham Aliyev gibt Namen von Dörfern in Regionen Zangilan, Jabrayil und Gubadli bekannt, die gestern aus armenischer Okkupation befreit sind

26.10.2020 [14:14]
In seiner nächsten TV-Ansprache an die aserbaidschanische Bevölkerung gab Präsident Ilham Aliyev die Namen der gestern befreiten Dörfer in den Regionen Zangilan, Jabrayil und Gubadli bekannt ...

Region Aghjabadi von armenischen Streitkräften unter Artilleriebeschuss genommen

26.10.2020 [13:34]
Die armenischen Streitkräfte verstoßen weiterhin gegen die Vereinbarung über neuen humanitären Waffenstillstand. Laut der Auskunft des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums gegenüber ...