SPORT


Aserbaidschanische Karatekas gewinnen vier Medaillen in Kroatien

Baku, 6. Juli, AZERTAC

Die Mitglieder der aserbaidschanischen Karate-Nationalmannschaft haben beim WKF-Pokal- (World Karate Federation) und dem Wettbewerb der Jugendliga vier Medaillen gewonnen.

Die Brüder Hummat und Ramil Bakhschaliyev holten Gold und Bronze.

H. Bakhshaliyev schappte sich in der Klasse bis 67 Kilogramm Gold beim Turnier der Erwachsenen. Sein Bruder R. Bakhshaliyev gewann eine Bronzemedaille in der Gewichtsklasse bis 52 Kilogramm unter den Junioren im Alter von 14 bis 15 Jahren.

Murad Hajizade (+84 kg) und Fidan Teymurova (50 kg) holten Bronze. Heute gehen andere aserbaidschanische Athleten auf die Matte.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind