SPORT


Aserbaidschanische Mannschaft gewinnt drei weitere Medaillen bei Weltmeisterschaften der Veteranen in Lissabon

Baku, 24. Oktober, AZERTAC

Die aserbaischanische Mannschaft hat drei weitere Medaillen bei den Judo-Weltmeisterschaften der Veteranen in Lissabon gewonnen.

AZERTAC zufolge holte Mubariz Jafarov (M6, 81 kg) Silber. Mushfig Jafarov (M5, 73 kg) und Azer Asgarov (M5, +100 kg) gewannen Bronze. Damit hat die Zahl der von unseren Judokas gewonnenen Medaillen 5 erreicht.

Zuvor besiegte Babek Hajiyev (M4, 60 kg) alle seine Gegner und schnappte sich damit Gold. Tural Safguliyev (M1, 100 kg) holte Bronze.

Aus Aserbaidschan kämpfen 15 Judokas. An den Weltmeisterschaften nehmen mehr als 350 Athleten aus 43 Ländern teil.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind