WIRTSCHAFT


Deutschland importiert den letzten vier Jahren mehr als 5,7 Millionen Tonnen Öl aus Aserbaidschan

Deutschland importiert den letzten vier Jahren mehr als 5,7 Millionen Tonnen Öl aus Aserbaidschan

Baku, 14. Dezember, AZERTAC

Für Deutschland ist Aserbaidschan der wichtigste Handelspartner im Südkaukasus.

Im Jahr 2021belief sich der Handel zwischen Deutschland und Aserbaidschan auf 1,3 Milliarden US-Dollar, was einem Anstieg von 57 Prozent entspricht.

AZERTAC zufolge sagte dies der stellvertretende Energieminister Samir Valiyev in seiner Rede bei einer von der Deutsch-Aserbaidschanischen Auslandshandelskammer (AHK Aserbaidschan) organisierten Veranstaltung ”AHK Impuls“.

Der stellvertretende Minister sagte, dass Deutschland in den letzten vier Jahren mehr als 5,7 Millionen Tonnen aserbaidschanisches Öl importiert hat. Ihm zufolge machte das Rohöl in den acht Monaten dieses Jahres 96,6 Prozent der aserbaidschanischen Exporte nach Deutschland aus.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind