WIRTSCHAFT


Im Vorjahr 5,8 Milliarden Manat in Öl- und Gassektor investiert

Baku, 20. Januar, AZERTAC

Im vergangenen Jahr wurden 5 Milliarden 879,7 Millionen Manat in die Öl- und Gassektoren der aserbaidschanischen Wirtschaft investiert. Das sind 0,3% mehr als im Jahre 2019.

Das geht aus einem Bericht des statistischen Komitees hervor. Wie es in dem Bericht weiter hieß, wurden 2020 in den Öl- und Gassektoren Produkte im Wert von 21 Milliarden 639,7 Millionen Manat produziert. Die Produktion in diesen Branchen der Wirtschaft ging im Vergleich zum Jahr 2019 um 7 Prozent zurück. Rund 61,3% der Industrieprodukte wurden im Erdöl- und Bergbausektor produziert, hieß es weiter.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind