WIRTSCHAFT


Ölpreis: Brent steigt zum ersten Mal seit Oktober 2014 auf 87 US-Dollar

Baku, 18. Januar, AZERTAC

Die Ölpreise haben an Börsen zugelegt, wie AZERTAC mitteilt.

Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent 87,39 US-Dollar. Das waren 91 Cent mehr als am Vortag. Der Preis für ein Fass der US-Sorte West Texas Intermediate (WTI) stieg um 1,19 US-Dollar auf 85,01 Dollar.

Hier sei erwähnt, dass der Preis von Brent steigt zum ersten Mal seit Oktober 2014 auf 87 US-Dollar.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind