REGIONEN


Präsidialerlass: Zusätzliche Geldmittel für Wiederherstellung der durch Erdbeben beschädigte Häuser in Regionen Schamachi und Aghsu bereitgestellt

Baku, 20. August, AZERTAC

Der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, hat am Donnerstag, dem 20. August einen Erlass über die Bereitstellung zusätzlicher Geldmittel für die Wiederherstellung der durch das Erdbeben beschädigte Häuser in den Regionen Schamachi und Aghsu verabschiedet.

Für diesen Zweck wurden den Exekutiven der Rayons Schmaachi und Aghsu insgesamt sechs Millionen Manat bereitgestellt.

Hier sei erwähnt, dass mehrere Wohnhäuser in den Bezirken Schamachi und Aghsu durch ein schweres Erdbeben am 5. Februar 2019 stark beschädigt wurden.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind