WIRTSCHAFT


SOCAR und KazMunayGas unterzeichnen Memorandum of Understanding

Baku, 28. Januar, AZERTAC

Der aserbaidschanische staatliche Ölkonzern SOCAR und das kasachische Unternehmen KazMunayGas haben ein Memorandum of Understanding unterzeichnet.

Laut der Auskunft von SOCAR gegenüber AZERTAC fand in Baku ein Treffen zwischen dem Präsidenten von SOCAR, Rovnag Abdullayev und einer kasachischen Delegation um den Vorstandsvorsitzenden von KazMunayGaz, Alik Aidarbayev statt.

Bei dem Treffen wurden die Perspektiven der Zusammenarbeit in allen Bereichen der Öl- und Gasindustrie sowie der Plan für künftige Zusammenarbeit diskutiert. Dann unterzeichneten die Leiter von SOCAR und KazMunayGas ein Memorandum of Understanding.

Das Memorandum sieht die Aussichten für die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen sowie geologische Erkundung im Kaspischen Meer, Gewinnung, Verarbeitung und Transport von Kohlenwasserstoffen vor.

Im Rahmen des Treffens wurde auch eine Absichtserklärung über die Aussichten für eine Zusammenarbeit im Bereich des Transportes von Kohlenwasserstoffen unterzeichnet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind