WISSENSCHAFT UND BILDUNG


Staatliche Universität Baku weitet ihre Zusammenarbeit mit Holon Institut für Technologie in Israel

Baku, 29. November, AZERTAC

An der Staatlichen Universität Baku hat ein Treffen mit einer Delegation unter der Leitung von Professor Eduard Yakubov, Präsident von Holon Institute of Technology (HIT) stattgefunden. Die israelische Delegation nahm beim Besuch in Aserbaidschan an der Veranstaltung zum 100-jährigen Jubiläum der Staatlichen Universität Baku teil.

Eltschin Babayev, Rektor der Universität bedankte sich bei israelischen Gästen für ihre Teilnahme an der Jubiläumsveranstaltung und sprach die Bedeutung der internationalen Konferenz "Integration von Wissenschaft und Bildung (ISE-2019)" an. Er zeigte sich zuversichtlich, dass die bei der Konferenz gehaltenen Vorträge ihren Beitrag zur Aufnahme und der Weiterentwicklung der Beziehungen zwischen den Universitären und Hochschulen leisten werden.

Professor Eduard Yakubov sagte seinerseits, dass die internationale Konferenz über Integration von Wissenschaft und Bildung ihre positive liefern wird.

Bei dem Treffen wurden die Bestimmungen des Kooperationsprotokolls erörtert, das zwischen der Staatlichen Universität, der Israelischen Innovativen Technologiegruppe GmbH und dem HIT unterzeichnet wurde. Die Seiten führten auch einen Meinungsaustausch über die Teilnahme an bilateralen und multilateralen Grant-Projekten, die Entwicklung von gemeinsamen Austauschprogrammen, Ausbildungs- und akademischen Programmen.

Anschließend lernten israelische Gäste Forschungen in den Zentren und Labors der Universität kennen.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind