• Guba gilt als eine der schönsten Regionen Aserbaidschans mit ihren hohen Bergen, dichten Wäldern, Wasserfällen, alten Monumenten und endlich mit ihrer ethnischen Vielfalt. Die Touristenrouten Guba-Khinalig und Guba-Afurca sind ein beliebtes Ziel für Touristen ...
  • Der berühmte Fotojournalist Reza Degati machte Aufnahmen in der Stadt Latchin, die unter Kontrolle von Aserbaidschan gebracht wurden. Auf dem Foto, das der Nachrichtenagentur AZERTAC von einem bekannten Fotojournalisten präsentiert wurde, weht die aserbaidschanische Flagge vor dem Hintergrund der Stadt Latschin ...
  • Aserbaidschan ist ein geheimnisvolles Urlaubsland, wo die gegensätzlichen Kulturen des Abendlandes und des Morgenlandes auf faszinierende Weise aufeinandertreffen. In Aserbaidschan gibt es Möglichkeiten für die Entwicklung verschiedener Arten des Tourismus ...
  • Der 8. “Mugam“-Fernsehwettbewerb ist am Freitag, dem 5. August, auf dem Innenhof des Bülbül-Hausmuseums in der Kulturhauptstadt Aserbaidschans Schuscha abgeschlossen worden. Zunächst ehrte man das Gedenken an alle Opfer, die für die Freiheit der ...
  • Am Mittwoch, dem 29. Juni, haben die Teilnehmer der 11. Konferenz der Tourismusminister der Mitgliedsländer der Organisation für Islamische Zusammenarbeit (OIC) unter der Leitung des Generalsekretärs der Organisation, Hussein Ibrahim Taha, die von der armenischen Besatzung befreiten Gebiete ...

Türkei: 700 Jahre alte Zisterne gefunden

20.08.2020 [21:29]
Die antike Stadt Becin ist eine der wichtigsten archäologischen Stätten der westlichen Provinz Mugla, in der das ganze Jahr über Ausgrabungen durchgeführt werden. Während der Ausgrabungen in Becin wurde eine vermutlich 700 Jahre alte Zisterne ...

Ein am Dirigentenpult verbrachtes Leben

20.08.2020 [18:10]
Das aserbaidschanische Volk ist stolz auf seine weltberühmten Komponisten und Dirigenten, wie Üzeyir Hadschibäyov, Qara Qarayev, Fikrät Ämirov, Soltan Hadschibäyov, Arif Mälikov, Maestro Niyazi, Färhad Bädälbeyli und Rauf Abdullayev ...

Istanbul: Knapp 2,5 Millionen Besucher im ersten Halbjahr

14.08.2020 [19:55]
Die Coronavirus-Pandemie hat weltweit den Tourismus für einen guten Teil des ersten Halbjahres 2020 zum Erliegen gebracht. Istanbul besuchten von Januar bis Juni insgesamt 2.421.818 Touristen – dies entspricht im Vorjahresvergleich einem Rückgang von 64,3 Prozent ...

Reiseunternehmen ATOR: Türkei wird 2020 führendes Land im Auslandstourismus sein

11.08.2020 [21:34]
Bei einer Pressekonferenz in der russischen Hauptstadt Moskau gab Maya Lomidze, Präsidentin der Vereinigung russischer Reiseveranstalter (ATOR), eine Einschätzung für den Tourismussektor im Lichte der Coronavirus-Epidemie ab. Die Türkei spiele dabei in diesem Jahr eine besonders große Rolle, sagte sie ...

Türkei: Kirche und uralte Münzen bei Ausgrabungen entdeckt

10.08.2020 [22:21]
Die Ausgrabungsarbeiten der antiken Stadt Tyana in Kappadokien, die auf einem Pilgerweg in der zentraltürkischen Provinz Nigde liegt, kommen weiter voran. Zuletzt wurden Münzen und Grundrisse einer Kirche entdeckt. Das ...

Beim Festival in Wien Ballett “Tausendundeine Nacht“ von Fikret Amirov aufgeführt

07.08.2020 [22:10]
Das Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz ist seit drei Jahrzehnten ein Markenzeichen der Bundeshauptstadt. Hunderttausende Menschen aus Wien und der ganzen Welt besuchen alljährlich den beliebten Event ...

Rio will Silvester wegen Corona-Pandemie über Stadt verteilt feiern

07.08.2020 [21:01]
Nach der Absage der Silvesterparty an der Copacabana wegen der Corona-Pandemie soll der Jahreswechsel in Rio de Janeiro über die Stadt verteilt gefeiert werden. Mit Veranstaltungen an verschiedenen Orten der Stadt wie der Christus-Statue solle die Kontrollmöglichkeit erhöht und das Verbreitungsrisiko verringert werden ...

Auswärtiges Amt: Reisewarnung für Türkei teilweise aufgehoben

04.08.2020 [21:03]
Die Bundesregierung hat die Reisewarnung für die Türkei teilweise aufgehoben. Die formelle Warnung vor touristischen Reisen in mehrere Provinzen entfällt. Das Auswärtige Amt teilte am Dienstag in den Reisehinweisen im Internet mit, dass die formelle ...

Rund 63.000 Urlauber aus Deutschland reisen im Juni in die Türkei

27.07.2020 [21:26]
Das türkische Kultur- und Tourismusministerium hat die Daten für den Tourismus in den ersten sechs Monaten des Jahres 2020 bekanntgegeben, wie die Nachrichtenagentur AZERTAC unter Berufung auf die Massenmedien der brüderlichen Türkei berichtet ...

Tourismus in der Türkei: 301 Hotels in Antalya mit Zertifikat für "Sicheren Tourismus" ausgezeichnet

24.07.2020 [21:52]
Seit dem Beginn der Corona-Lockerungen, die ab dem 1. Juni griffen, haben insgesamt 301 Hotels in Antalya das Zertifikat für "Sicheren Tourismus" erhalten. Im Rahmen der Maßnahmen gegen das neuartige Coronavirus bietet die Kurstadt dank ...

Aserbaidschanische Presse jährt sich heute zum 145. Male

22.07.2020 [16:29]
Medien haben einen hohen Stellenwert und eine lange Tradition in Aserbaidschan. Die frühnationale Presse ist im 19. Jahrhundert entstanden. Die erste nationale Zeitung des Landes war ...

Tourismus in der Türkei: Seit dem 1. Juli fast 62.000 ausländische Touristen Antalya eingetroffen

21.07.2020 [21:48]
Bisher herrschte in Antalya in der Türkei eine Flaute, was den Tourismus angeht. Doch nun kommen mehr und mehr Touristen an. Am Sonntag wurde ein neuer Rekord der Nach-Corona-Zeit aufgestellt. Mehr als 10.000 Touristen sollen mit 55 Maschinen aus insgesamt ...

Deutsche Tourismusexperten: "Corona-Risiko der Türkei nicht größer als in Spanien und Italien"

21.07.2020 [21:10]
Deutsche Tourismusfachleute besuchten die letzte Woche Einrichtungen in der ägäischen Provinz Izmir und im Ferienort Kusadas. Sie zeigten sich beeindruckt von den Maßnahmen zur Gewährleistung eines sicheren Tourismus inmitten der Coronavirus-Pandemie ...

Virtuelle Ausstellung und Video "Geschichte Aserbaidschans - Karabach

21.07.2020 [18:39]
Die Zweigstelle Nr.3 des zentralisierten Bibliotheksystems des Bezirks Sabail der Hauptkulturverwaltung der Stadt Baku hat eine virtuelle Ausstellung und ein Video "Geschichte Aserbaidschans - Karabach" vorbereitet. AZERTAC zufolge wurde das Video mit Informationen ...

Polnische Filme werden in Aserbaidschan gezeigt

16.07.2020 [23:10]
Das polnische Filmfestival “Wisla“ tritt von Juli bis Dezember eine Welttournee an. Im Rahmen der Welttournee sollen 10 neue polnische Filme in Aserbaidschan, Russland, Georgien, Weißrussland, Kroatien, Serbien ...

Deutsch-aserbaidschanischer Film wird in Polen gezeigt

16.07.2020 [22:37]
Der neuE deutsch-aserbaidschanische Film von Veit Helmer "VOM LOKFÜHRER, DER DIE LIEBE SUCHTE“ (The Bra) wird auf dem Open-Air-Filmfestival auf dem Boulevard "Freundschaft“ in Polen gezeigt werden ...

Webinar zum Thema “Tourismusindustrie Aserbaidschans während der Pandemie“

08.07.2020 [18:22]
Die Deutsch-Aserbaidschanische Auslandshandelskammer (AHK Aserbaidschan) hat die nächste AHK Impuls Veranstaltung am Mittwoch in Baku gehalten. Diese fand online über Zoom in einem neuen Format statt, wie der Staatliche Tourismusverband der Republik Aserbaidschan gegenüber AZERTAC erklärte ...

Touristische Möglichkeiten Aserbaidschans werden über Online-Plattformen gefördert

07.07.2020 [16:02]
Das Aserbaidschanische Büro für Tourismus fördert touristische Möglichkeiten Aserbaidschans während der Pandemie über Online-Plattformen. Im Rahmen dieser Förderungsmaßnahmen fanden allein im Juni 54 Online-Treffen und 17 Webinare mit Tourismuspartnern auf ausländischen Märkten abgehalten ...

Schutzgebiet Khynalyg für zukünftige Nominierungen in die Liste des Unesco-Weltkulturerbes aufgenommen

06.07.2020 [22:17]
Das historische, architektonische und ethnografische Schutzgebiet "Khynalyg" im Norden Aserbaidschans wurde für zukünftige Nominierungen in die Liste des Unesco-Weltkulturerbes aufgenommen. Das geht aus einem Bericht der Staatlichen Agentur für Tourismus hervor ...