Ölhochschule Baku und British Council erweitern ihre Zusammenarbeit

02.08.2016 [20:18]
Die Ölhochschule Baku (BHOS- Baku Higher Oil School) ist eine technische Hochschule in Aserbaidschan, die Fachkräfte für die Erdölindustrie ausbildet. Es fand heute ein Treffen zwischen dem Rektor jener Hochschule Elmar Gasimov ...

In Mexiko entdecken Archäologen Kanäle aus Maya-Zeit

28.07.2016 [12:48]
Ein Herrschergrab galt als Zentrum des Tempels der Inschriften in Mexiko. Die Entdeckung unterirdischer Kanäle aber zeigt: Basis der Maya-Pyramide scheint eine Quelle gewesen zu sein. Archäologen haben ein antikes Kanalsystem aus der Maya-Zeit unter dem Tempel der ...

Zum ersten Mal findet Aufnahmeprüfung in französisch-aserbaidschanische Universität statt

27.07.2016 [17:00]
Heute hat zum ersten Mal an der aserbaidschanischen staatlichen Öl- und Industrie-Universität die Aufnahmeprüfung in die französisch-aserbaidschanische Universität stattgefunden. Ab 2016 werden an der aserbaidschanischen staatlichen Öl- und Industrie-Universität und der französisch ...

Chinas weltgrößtes Wasserflugzeug

25.07.2016 [19:10]
Es ist etwa so groß wie eine Boeing 737, kann aber auf dem Wasser landen. Im Süden Chinas ist das derzeit größte Wasserflugzeug der Welt fertiggestellt worden. Die Arbeiten an AG600 sind laut chinesischen Staatsmedien abgeschlossen. Das derzeit ...

Absolventenfeier an der Bakuer Filiale der Lomonossow-Universität Moskau

23.07.2016 [17:59]
In der Bakuer Filiale der Lomonossow-Universität Moskau hat eine grandiose Absolventenfeier stattgefunden, gibt AZERTAC bekannt. Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften ist die jüngste Fakultät der Bakuer Filiale der Staatliche Universität Moskau. In diesem Jahr erhalten die ersten Absolventinnen und Absolventen ihre Diplome. ...

Neuer Atlas des Universums

19.07.2016 [19:52]
1,2 Millionen Galaxien auf einer Karte. Ein neuer Atlas des Universums verrät, wie unsichtbare Kräfte an den Sternen zerren. Ein internationales Forscherteam hat die bislang größte dreidimensionale Karte des Universums zusammengetragen: Sie zeigt 1,2 Millionen Galaxien in bis zu rund ...

Detektoren in den USA zum zweiten Mal Gravitationswellen registriert

16.07.2016 [20:12]
Physiker jubeln: Drei Monate nach der sensationellen ersten Messung haben Detektoren in den USA zum zweiten Mal Gravitationswellen registriert. Eine aufgerüstete Anlage könnte bald viele weitere Nachweise liefern ...

Aserbaidschanischer Schüler mit Bronzemedaille Internationaler Olympiade ausgezeichnet

15.07.2016 [21:52]
In Hongkong fand die 57. Internationale Mathematik-Olympiade unter Schülern statt. Nach Angaben des Bildungsministeriums von Aserbaidschan haben an der Olympiade insgesamt 602 Schüler aus 109 Ländern der Welt teilgenommen ...

Israel: Archäologen machen einen spektakulären Fund

12.07.2016 [19:35]
Archäologen haben in Israel einen spektakulären Fund gemacht. In den Überresten einer jahrtausendealten Stadt entdeckten sie erstmals einen Friedhof, den zweifelsfrei das biblische Volk der Philister angelegt hat ...

US-Forscher wollen Hinweise auf neunten Planeten entdeckt haben

12.07.2016 [11:14]
Zwei US-Astronomen haben nach eigenen Angaben Hinweise auf die Existenz eines neunten Planeten in unserem Sonnensystem entdeckt. Der Himmelskörper sei etwa zehnmal so schwer wie die Erde, teilten Konstantin Batygin und Mike Brown vom California Institute ...

Im Universum gibt es auch ganz andere Konstellationen

08.07.2016 [20:20]
Wir kennen nur eine Sonne - aber im Universum gibt es auch ganz andere Konstellationen. Nun haben Astronomen einen Planeten mit drei Zentralgestirnen abgelichtet. Leben dürfte es dort aber kaum geben ...

Eine Atombombe explodierte erstmals in New Mexiko

05.07.2016 [19:46]
Am 14. Juli explodierte in New Mexiko erstmals eine Atombombe. Allein anhand von Bodenproben haben Nuklear-Forensiker nun die Sprengkraft des Trinity-Test bestimmt - mit verblüffender Genauigkeit. Die Detonation einer Atombombe lässt sich kaum verheimlichen ...

" Jupiter ist wichtig, um die Geschichte des Sonnensystems zu verstehen"

04.07.2016 [17:43]
"Juno" soll dem Jupiter nahe kommen wie nie, jetzt erreicht die Sonde die Umlaufbahn. Dicke Metallplatten schützen sie vor brutaler Strahlung. Es geht um die große Frage, wie Planeten eigentlich entstehen. "Jupiter", sagt Scott Bolton fasziniert, "ist ein Planet auf Steroiden. Er ist so extrem ...

Greenpeace-Kampf gegen Gen-Reis

04.07.2016 [17:11]
Hundert Nobelpreisträger haben Greenpeace dazu aufgerufen, Kampagnen gegen gentechnisch veränderten Reis zu überdenken. Dieser sei wichtig, um den Hunger in der Welt zu bekämpfen. Mehr als hundert Nobelpreisträger haben sich in einem offenen Brief zur ...

Edelgas Helium ist zwar nach kosmischen Maßstäben alles andere als selten

30.06.2016 [20:49]
Es ist wichtig für Medizin und Technik, doch Helium ist ziemlich knapp. Ein neuer Fund in Tansania könnte die Lage entspannen - wenn sich die Lagerstätte wirtschaftlich nutzen lässt. Krise, das sagt sich so leicht dahin. Brexit-Krise, Ukrainekrise, Flüchtlingskrise ...

Neuer Weltraumbahnhof Chinas mit Raketenstart

28.06.2016 [20:04]
"Langer Marsch 7" ist gestartet - damit hat China seine neue Abschussbasis Wenchang eingeweiht. Langfristig könnte die Nation die einzige mit einem permanenten Außenposten im All werden. Das ehrgeizige Weltraumprogramm Chinas geht den nächsten Schritt. Das Land hat mit dem Start einer neuen Trägerrakete ...

Nach Überquerung des Atlantiks Solarflugzeug in Spanien gelandet

24.06.2016 [21:16]
Nach einer Überquerung des Atlantischen Ozeans ist das sonnengetriebene Flugzeug “Solar Impulse 2“ in Spanien gelandet. Wie das Team am Donnerstag im Kurznachrichtendienst Twitter mitteilte, kam die Maschine nach einem 70 Stunden langen Flug auf dem Flughafen von ...

Apple gibt Einblick in Kern von iPhone-Betriebssystem

24.06.2016 [12:39]
Bei der Präsentation von iOS 10 hatte Apple für eine große Überraschung gesorgt. Ganz beiläufig gewährte der sonst so verschlossene Konzern einen Blick in das Herz des iPhone-Betriebssystems. Manche glaubten bereits an einen schlimmen ...

Erste strombetriebene Straße der Welt

23.06.2016 [22:18]
Die erste strombetriebene Straße der Welt ist in Schweden in Betrieb gegangen. Die Testphase für den Autobahnabschnitt, auf der strom- und dieselbetriebene Lastkraftwagen fahren dürfen, ist erfolgreich abgeschlossen worden. Lastkraftwagen, die mit einem System zur direkten Stromeinspeisung ...