SPORT


2. Europaspiele: Aserbaidschanische Judokas starten Auftakt mit Sieg

Minsk, 22. Juni, AZERTAC

Die aserbaidschanischen Judokas haben den Auftakt der 2. Europaspiele in Minsk mit Sieg begonnen.

Gultak Mammadaliyeva (52 kg) besiegte ihre finnländische Gegnerin im 1/32 Finale. Ihre Gegnerin im achten Finale wird Charline van Snick aus Belgien sein.

Die andere aserbaidschanische Athletin, Larisa Florian wird in gleicher Gewichtsklasse auf eine polnische Athletin treffen.

Hier sei erwähnt, dass am zweiten Wettkampftag 7 aserbaidschanische Judokas kämpfen.

Die aserbaidschanischen Athleten treten am zweiten Wettkampftag in den Disziplinen Boxen, Judo, Sambo, Gymnastik und Schießen an.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind