SPORT


Aserbaidschanische Judokas holen drei Medaillen beim Turnier "Großer Helm" in Baku

Baku, 11. Mai, AZERTAC

Die aserbaidschanischen Judokas haben am zweiten Tag des Turniers "Großer Helm" in Baku zum Andenken an den Nationalleader Heydar Aliyev eine Gold-und zwei Bronzemedaillen gewonnen, wie AZERTAC berichtete.

Hidayət Heydarov holte Gold beim Turnier. Zwei andere aserbaidschanische Athleten Rustam Orujov und Telman Valiyev gewannen Bronze.

449 Judokas aus 57 Ländern nehmen am Turnier teil, das am 12. Mai zu Ende geht. Aserbaidschan ist in den Wettbewerben durch 43 Athleten (28 Jungen, 15 Mädchen) vertreten.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind