SPORT


Aserbaidschans Freistilringer gewinnen bei "Takhti Cup" sechs Medaillen

Baku, 8. Februar, AZERTAC

Das Turnier im Freistilringen "Takhti Cup" im iranischen Kermanschah ist zu Ende gegangen.

AZERTAC zufolge nehmen am Turnier die Freistilringkämpfer aus 10 Ländern- dem Iran, Aserbaidschan, der Türkei, Russland, Georgien, Ungarn, den Niederlanden, Belarus, Kirgisien und Armenien teil, wie AZERTAC berichtete.

Aserbaidschanische Kämpfer gewannen beim Turnier insgesamt sechs Medaillen, von denen 1 Gold, 3 Silber und 2 Bronze sind.

Hajimurad Hajiyev in der Kategorie bis 74 Kilogramm bezwang im Finale den iranischen Kämpfer Reza Afzali und holte damit Gold für Aserbaidschan bei diesem Turnier.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind