SPORT


Judo-Turnier “World Masters“: Rustam Orujov gewinnt Gold

Baku, 18. Dezember, AZERTAC

Das aserbaidschanische Judo-Team hat die internationale Saison mit einer Goldmedaille beendet. Der aserbaidschanische Judoka, Silbermedaillengewinner der Olympischen Spiele 2016 Rustam Orujov (73 kg) gewann Gold beim Turnier “World Masters“ im chinesischen Guangzhou.

AZERTAC zufolge belegte das aserbaidschanische Team in der Gesamtwertung den sechsten Platz unter 47 Ländern und überholte damit die Länder wie Spanien, Brasilien, die Mongolei, Kanada, Israel, Kuba und viele andere Länder.

Der erste Platz ging an die japanische Mannschaft mit 7 Gold-, 3 Silber-, 4 Bronzemedaillen gefolgt von Georgien mit 2 Gold-, 1 Silber- und 2 Bronzemedaillen. Russland landete mit 1 Gold-, 1 Silber- und 4 Bronzemedaillen auf Platz 3.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind