SPORT


Judo-WM in Tokio: Aserbaidschans Athlet holt Bronze

Baku, 27. August, AZERTAC

Der aserbaidschanischer Judoka Hidayat Heydarov (73 kg) hat bei der Judo-Weltmeisterschaft in Tokio die Bronzemedaille gewonnen.

AZERTAC zufolge unterlag er im Halbfinale seinem Teamkollegen Rustam Orujov. H. Heydarov besiegte beim Kampf um die Bronzemedaille Somon Mahmadbekov aus Tadschikistan und holte damit Bronze bei der WM in Tokio und die erste Medaille für Aserbaidschan.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind