KULTUR


Marokkanische Presse: Aserbaidschan ist ein weltoffenes Land

Rabat, 15. Februar, AZERTAC

Die marokkanische Zeitung Al-islah ve at-Tanimi hat einen Artikel über den Tourismus in Aserbaidschan veröffentlicht.

Im Artikel geht es um Aserbaidschan, schöne und historische Orte der Stadt Baku, sein touristisches Potenzial und wird darauf hingewiesen, dass Aserbaidschan ein weltoffenes Land ist. Ausländische Touristen können hier von einem friedlichen Zusammenleben von verschiedenen Nationen sowie großen Entwicklungsprozessen und einer sinnvollen Nutzung von Energie- und natürlichen Ressourcen Augenzeuge sein, schreibt die Zeitung.

Autor des Artikels teilt Eindrücke auch über große Gastfreundschaft und reiche Kultur des aserbaidschanischen Volkes sowie schmackhafte Gerichte der aserbaidschanischen Küche.

In dem Artikel macht darauf aufmerksam, dass der Bakuer Boulevard der längste Küstenpark der Welt ist. Hier herrscht immer reges Leben, besonders in den Abendstunden, schreibt Autor.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind