Die Aserbaidschanische Staatliche Nachrichtenagentur

KULTUR

Chatschmaz ist eine der wichtigsten touristischen Routen im Norden Aserbaidschans

Baku, 24. Juli, AZERTAC

Chatschmaz ist eine der antiken und schönsten Regionen in Aserbaidschan.

Chatschmaz liegt im Nordosten Aserbaidschans. Der Bezirk grenzt im Norden an Russland. Im Westen von Chatschmaz liegen die Regionen Gusar und Guba und im Süden Schabran. Im Osten des Bezirks ist das Kaspische Meer. Auch ein Teil des Samur-Davatschi-Tieflandes liegt eben in dieser Region. Etwa 20.800 Hektare des Rayons sind Waldfläche.

Chatschmaz zählt mehr als 178.000 Bewohner. Hier leben seit Jahrhunderten neben Aserbaidschanern auch Russen, Türken, Lezginer, Tataren, Grizen und Vertreter anderer Nationen. Chatschmaz gilt als eine der antiken Wohnsiedlungen des Landes. Die Überreste von Siedlungen aus der Bronzezeit, Hügelgräber, Moscheen und Tempel aus der Zeit des kaukasischen Albanien im alten Dorf Chatschmaz zeugen von einer alten Geschichte jener Region.

Die Moschee Tagharoba aus dem 18. Jahrhundert, die Moschee und Medrese Schah Abbas aus dem 14. Jahrhundert, Grab von Scheich Yusuf aus dem 15. Jahrhundert sind bis auf den heutigen Tag erhalten worden. Der zu Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts - 1900-1903 gebaute Bahnhof sowie der auf Kosten des großen Menschenfreundes Haji Zeynalabdin Tagiyev in den Jahren 1900-1913 gebaute Wasserspeicher “Schollar“, der eine wichtige Rolle bei der Versorgung von Baku mit Trinkwasser spielt, sind Geschichtsdenkmäler von Chatschmaz.

Die in den letzten Jahren in der Region Chatschmaz durchgeführten Aufbauarbeiten haben die Ansicht der Stadt völlig verändert. Dazu zählen die neuen Bauten, Denkmäler und Gebäude, die in sich alle Elemente der aserbaidschanischen Baukunst widerspiegeln.

Chatschmaz zählt im Norden zu einer der wichtigsten touristischen Routen des Landes. Das Bahnhofsgebäude in der Mitte der Stadt, das im Jahr 1898 gebaut wurde, zeichnet sich durch seine Architektur.

Das Werk “Kondensator“ ist eine der größten Industrieanlagen in Chatschmaz. Dies ist ein modernes Militär-Industrie-Unternehmen. Das Kraftwerk Chatschmaz spielt eine zentrale Rolle in der Versorgung der nördlichen Region des Landes mit elektrischem Strom. Im Kraftwerk werden die modernsten Technologien verwendet. Dieses Kraftwerk versorgt auch den Winter- und Sommer Tourismuskomplex “Schahdag“ mit elektrischem Strom.

Chatschmaz ist für sein Obst und Gemüse gut bekannt. Hier werden Apfel, Kirsche, Pfirsich angebaut. Umweltfreundliche pflanzliche Produkte jener Region werden heute auf dem Innenmarkt verkauft, auch nach Russland exportiert. In den Sommer -und Herbstzeiten werden gesammelte Ernten verarbeitet. In Chatschmaz funktioniert das Unternehmen “Kaukasische Konservenfabrik“. Hier hergestellte Rindfleisch, Kompotte, Marmelade, marinierte Produkte und Auberginenpüree werden sowohl aus dem Binnenmarkt abgesetzt und ins Ausland exportiert.

In Chatschmaz entwickelt sich auch die Sportinfrastruktur. Hier wurde ein neuer Olympia-Komplex gebaut. Darüber hinaus funktioniert in der Stadt eine Schachschule, um eine effektive Gestaltung der Freizeit von Jugendlichen und Kindern zu gewährleisten. Hier werden auch auf verschiedener Ebene Schach- Wettbewerbe durchgeführt.

Das Museum der Persönlichkeiten ist die beliebteste Stelle der Stadtbewohner. In diesem Museum unter freiem Himmel in einer Gesamtfläche von zwei Hektaren sind Büsten von prominenten Persönlichkeiten der aserbaidschanischen Kultur und Kunst errichtet worden.

Im Bezirk entwickelte sich auch die Teppichweberei. Im Teppich-Museum werden mehr als 60 Muster der Teppichschule für Nordregion des Landes ausgestellt. Diese Art der Kunst widerspiegelt unsere Geschichte und Kultur in der Welt.

Chatschmaz hat auch eine wunderschöne Natur und gilt als eine der schönen Kurorte des Landes. In Chatschmaz gibt es genug Hotels, um Touristen unterzubringen.

Der beliebteste Ferienort des Landes -Nabran liegt auch in der Region Chatschmaz. Die sich entlang der Meeresküste erstreckenden dunkelgrünen Wälder, die Harmonie der malerischen Wälder und des Meeres sind einfach fasziniert. Der Nabran- Strand erstreckt sich 30 Kilometer längs der Küste. Hier wird eine große Anzahl von Sandstränden, touristischen Einrichtungen, Unterkünften, Hotels, Resorts betrieben.

Nachricht in sozialen Medien teilen

Folgen Sie uns auf Social

Unruhen: Frankreich evakuiert Touristen aus Neukaledonien

Leyla Aliyeva besucht Berliner Veranstaltung zum Thema “Wiederansiedlung von Wisenten in Aserbaidschan“

Aserbaidschans Premierminister trifft italienischen Generalstaatsanwalt

Präsident Ilham Aliyev empfängt neuen italienischen Botschafter zur Entgegennahme seines Beglaubigungsschreibens  AKTUALISIERT VIDEO

USA: Vogelgrippevirus in Rindfleisch nachgewiesen

Weltgesundheitsorganisation: Verhandlungen über globales Pandemieabkommen vorerst gescheitert

Papua-Neuguinea: Über 300 Verschüttete nach Erdrutsch vermutet

Chile: Zwei Festnahmen nach Waldbränden mit mehr als 130 Toten

Neuer ukrainischer Botschafter in Aserbaidschan überreicht Präsident Ilham Aliyev sein Beglaubigungsschreiben AKTUALISIERT VIDEO

Aserbaidschan verlegt weitere Gruppe von Bewohnern in Schuscha VIDEO

Militärübung: China schließt Manöver rund um Taiwan ab

Jeyhun Bayramov führt Telefonat mit Annalena Baerbock

Mitglieder des in Aserbaidschan akkreditierten diplomatischen Korps besuchen in Latschin

Myanmar: UNO besorgt über zunehmende Gewalt

Aserbaidschans Ringerin Elnura Mammadova holt Silber bei U23-Europameisterschaft in Baku

Aserbaidschanische Ringerin gewinnt EM-Titel in Baku

Eishockey-WM: Deutschland scheitert im Viertelfinale an der Schweiz

Erstellen von Fakes mit künstlicher Intelligenz ist einfacher geworden – Vertreter von Nachrichtenagenturen diskutieren in Lissabon

Naturkatastrophe: Mehr als 100 Tote durch Erdrutsch in Papua-Neuguinea

Große Rückkehr: 39 weitere Flüchtlingsfamilien aus Latschin erhalten ihre Hausschlüssel

In vier befreiten Dörfern der Region Gazach aserbaidschanische Flagge gehisst VIDEO

Rheinmetall: NATO-Staat ordert Munition für fast 300 Millionen Euro

Unglück auf Mallorca: Polizei: Zwei Deutsche unter den Todesopfern

UNO-Vollversammlung: Gedenktag zum Völkermord von Srebrenica wird ab 2025 eingeführt

Weltcup Kunstturnen: Aserbaidschans Turnerin im Finale

U23-Europameisterschaft in Baku: Aserbaidschanischer griechisch-römischer Ringer holt Silber

Aserbaidschanische Ringerin gewinnt in Baku Europa-Bronze

ANAS bearbeitet fast 30 Artikel auf Wikipedia über Nachitschewan

Aserbaidschanischer Botschafter in Vereinigten Arabischen Emirate mit Exzellenzpreis ausgezeichnet

Erste Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva gratuliert Judoka Zelym Kotsoiev zum Gewinn des WM-Titels

Präsident Ilham Aliyev: Wir zählen auf aktive Teilnahme Tadschikistans an der COP29

Aserbaidschanischer Judoka Zelym Kotsoiev gewinnt WM-Titel

Präsident Emomali Rahmon: Aserbaidschan ist verlässlicher Freund und Partner für Tadschikistan

Präsident Ilham Aliyev: Transkaspischer Verkehrskorridor erfreut sich in europäischen und zentralasiatischen Regionen zunehmender Beliebtheit

Präsident von Aserbaidschan und Tadschikistan treffen sich im erweiterten Format AKTUALISIERT VIDEO

Tadschikistans Präsident Emomali Rahmon beendet seinen Staatsbesuch in Aserbaidschan

Asien: China beginnt Militärübungen um Taiwan

Aserbaidschan und Tadschikistan unterzeichnen mehrere bilaterale Dokumente  AKTUALISIERT VIDEO

Präsident Ilham Aliyev und Präsident Emomali Rahmon geben Presseerklärungen ab VIDEO

Iran: Weitere Trauerfeier für verunglückten Präsidenten in der Stadt Birschand

Neukaledonien: Macron im Unruhegebiet eingetroffen

Mexiko: Tote und Verletzte bei Unglück bei Wahlkampf-Veranstaltung

Europa-League-Finale: Leverkusen verliert gegen Bergamo

Rohöl: Ölpreise an Börsen sinken weiter

Aktueller Ölpreis Azeri Light in US-Dollar

Präsident Ilham Aliyev: Jedes Land sollte, je nach seinen finanziellen Möglichkeiten und je nach der Agenda, seinen Teil der Aufgabe erledigen VIDEO

Präsident Ilham Aliyev und Präsident Emomali Rahmon treffen sich zu Vier-Augen-Gespräch in Baku VIDEO

Offizieller Empfang von Präsident Emomali Rahmon in Baku VIDEO

Umfrage: Jeder Zweite überfordert von Nachrichtenflut im Internet

Fußball: Zwei Endspiele europäischer Wettbewerbe an deutsche Städte vergeben

Tadschikistans Präsident Emomali Rahmon zu Staatsbesuch in Aserbaidschan eingetroffen

Tschad: Unterlegener Premier Masra tritt zurück, Interimspräsident Déby als Wahlsieger bestätigt

Premierminister Ali Asadov nimmt an Trauerfeierlichkeiten im Iran teil

Aserbaidschanische Parlamentssprecherin trifft türkische parlamentarische Delegation

Aserbaidschan ist bereit, Minifußball-Weltmeisterschaft 2025 auszurichten

Iran: Hunderttausende bei Trauerfeier für Raisi VIDEO

Raumfahrt: Bemannter Erstflug des Boeing-Starliner findet vorerst nicht statt

Literatur: International Booker Prize für deutsche Autorin Jenny Erpenbeck

Himalaya: Nepalese Kami Rita besteigt zum 30. Mal den Mount Everest

Europa-League-Finale: Bayer Leverkusen trifft auf Atalanta Bergamo

Leyla Aliyeva hält Treffen im Büro der Vereinten Nationen in der Schweiz ab

Rohöl: Ölpreise sinken weiter

Rohölpreis: Aktueller Ölpreis Azeri Light in US-Dollar

Aserbaidschans Premierminister besucht Iran

Selenskyj telefoniert mit Präsident Aliyev

UNO-Bericht: Weltweite Graslandschaften in zunehmend schlechtem Zustand

Schwere Turbulenzen: Notlandung von Passagierflugzeug in Bangkok - ein Toter und mehrere Verletzte

Minenexplosion im Bezirk Tartar in Aserbaidschan – eine Tote

Erste Vizepräsidentin Mehriban Aliyeva gratuliert Judoka Hidayat Heydarov zum Gewinn des WM-Titels

Aserbaidschans Wirtschaftsminister: Wir laden unsere usbekischen Kollegen ein, an UN-Klimakonferenz COP29 teilzunehmen

Eishockey-WM: Deutschland - Frankreich 6:3

Fußball: Toni Kroos beendet nach der EM seine Karriere

Präsident Ilham Aliyev besucht iranische Botschaft in Aserbaidschan und drückt sein Beileid zum Tod von Präsident Raisi und weiteren Personen bei Hubschrauberabsturz aus  AKTUALISIERT VIDEO

Präsident Ilham Aliyev empfängt usbekischen Minister für Investitionen, Industrie und Handel  AKTUALISIERT VIDEO

Filmfestspiele Cannes: Jury ehrt Regisseur Wim Wenders für sein Lebenswerk

UN: Generalsekretär verfolgt aufmerksam Normalisierungsprozess zwischen Armenien und Aserbaidschan

Iran: Trauerfeierlichkeiten nach Tod von Präsident Raisi begonnen

Ukraine-Krieg: Deutsche Außenministerin Baerbock nach Kiew gereist

Rohöl: Ölpreise gefallen

Aktueller Ölpreis Azeri Light in US-Dollar

Weitere vier aserbaidschanische Judokas kämpfen um Medaillen bei den Weltmeisterschaften in den Vereinigten Arabischen Emiraten

Aserbaidschanischer Judoka im Finale der Weltmeisterschaft 2024 in den Vereinigten Arabischen Emiraten

ANAMA: Vorige Woche 16 weitere Blindgänger gefunden und entschärft

Aserbaidschanische Karate-Kämpfer bringen acht Medaillen aus Slowenien mit nach Hause

Drei aserbaidschanische Ringer im Halbfinale der Europameisterschaft in Baku

Aserbaidschanische Judoka gewinnen in Malaga sechs Medaillen

Aserbaidschan nimmt am internationalen Kulturfestival in China teil

Präsident Ilham Aliyev empfängt lettische Delegation um Parlamentsvorsitzende AKTUALISIERT VIDEO  

Südafrika: Zuma von Parlamentswahl ausgeschlossen

Dominikanische Republik: Amtsinhaber Abinader liegt bei Präsidentschaftswahl vorn

Formel 1: Max Verstappen gewinnt Rennen in Imola

Außenministerium: Aserbaidschan bekundet Solidarität mit Iran

Präsident Ilham Aliyev kondoliert Irans Oberster Führer sein Beileid zum Tod von Irans Präsident und weiteren Personen

Tennis: Alexander Zverev gewinnt Masters-Turnier in Rom

Iranisches Kabinett kommt zu Dringlichkeitssitzung zusammen

Eishockey: Deutsches Nationalteam im WM-Viertelfinale

Iran: Tod von Präsident Raisi und Außenminister Amirabdollahian bestätigt VIDEO

Preise für Rohöl gestiegen

Präsident Ilham Aliyev veröffentlicht Beitrag über Notlandung von Hubschrauber mit Irans Präsident Raisi an Bord

Hubschrauber mit Irans Präsident hart gelandet