KULTUR


Touristisches Potential Aserbaidschans in Russland präsentiert

Baku, 30. August, AZERTAC

Das aserbaidschanische Büro für Tourismus hat eine Reihe von Präsentationen in den russischen Städten Jekaterinburg, Moskau und Kasan durchgeführt.

Wie AZERTAC unter Berufung auf die staatliche Agentur für Tourismus berichtet, haben rund 250 russische Reisebüros an den Präsentationen durchgeführt von Vertretern von in Aserbaidschan funktionierenden 3 Hotels und 7 Reiseunternehmen teilgenommen.

Man gab bei den Präsentationen ausführliche Informationen über das touristische Potenzial, neue Routen, aserbaidschanische Weine, Heilanstalt, Sanatorien und Hotels in Aserbaidschan.

Im Rahmen der Veranstaltung fanden eine Reihe von Treffen im B2B-Format (Business to Business) statt.

Bei den bilateralen Treffen diskutierte die Seiten die Aussichten für die Zusammenarbeit und führten einen Meinungsaustausch über die weitere Partnerschaft.

Es sei erwähnt, dass ein offizielles Reisebüro Aserbaidschans in Moskau seit Dezember 2018 tätig ist.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind