Generalstaatsanwaltschaft: Zahl der bei armenischen Angriffen getöteten Zivilisten auf 63 gestiegen

21.10.2020 [12:45]
Durch schweren Artillerie- und Raketenbeschuss aserbaidschanischer Siedlungen durch armenische Armee wurden vom 27.09.2020 bis zum 21.10.2020, 11:00 Uhr insgesamt 63 aserbaidschanische Zivilisten getötet und 292 weitere Menschen verletzt ...

Generalstaatsanwaltschaft: 61 Tote und 291 Verletzte unter aserbaidschanischen Zivilisten

20.10.2020 [14:54]
Durch schweren Artillerie- und Raketenbeschuss aserbaidschanischer Siedlungen durch die armenische Armee wurden vom 27.09.2020 bis zum 20.10.2020, 12:00 Uhr insgesamt 61 aserbaidschanische Zivilisten getötet und 291 weitere Menschen verletzt ...

Generalstaatsanwaltschaft: 61 Tote und 282 Verletzte unter aserbaidschanischen Zivilisten

19.10.2020 [17:34]
Durch schweren Artillerie- und Raketenbeschuss aserbaidschanischer Siedlungen durch die armenische Armee wurden vom 27.09.2020 bis zum 19.10.2020, 15:00 Uhr insgesamt 61 aserbaidschanische Zivilisten getötet und 282 weitere Menschen verletzt. Darüber hinaus wurden 1846 Häuser und 341 zivile Einrichtungen ...

13 Tote bei Armeniens Terroranschlag in Ganja-3 von Todesopfern sind Minderjährige, 4 Frauen

17.10.2020 [18:28]
Unter Verletzung der Vereinbarung über einen humanitären Waffenstillstand hat Armenien am 17. Oktober in der Nacht, als Stadtbewohner fest schliefen, zentrale Viertel der zweitgrößten aserbaidschanischen Stadt Ganja, die weit entfernt von der Front ...

Generalstaatsanwaltschaft: 60 Tote und 270 Verletzte unter aserbaidschanischen Zivilisten

17.10.2020 [17:24]
Durch schweren Artillerie- und Raketenbeschuss aserbaidschanischer Siedlungen durch die armenische Armee wurden vom 27.09.2020 bis zum 17.10.2020, 12:00 Uhr insgesamt 60 aserbaidschanische Zivilisten getötet und 270 weitere Menschen ...

Aghdam: Armenische Einheiten beschießen Friedhöfe weiter

16.10.2020 [20:53]
Unter Missachtung des humanitären Waffenstillstands beschießen die armenischen Streitkräfte dicht besiedelte aserbaidschanische Gebiete mit schwerer Artillerie weiter. Durch Artilleriebeschuss werden aserbaidschanische tausendjährigen ...

Aserbaidschanische Botschaft in Deutschland gibt Presseerklärung zu armenischen Vorwürfen über Beschuss religiöser Kultstätten und Kulturdenkmäler in besetzten aserbaidschanischen Gebieten

16.10.2020 [09:56]
Die Botschaft der Republik Aserbaidschan in der Bundesrepublik Deutschland hat eine Presseerklärung zu den armenischen Vorwürfen über den Beschuss religiöser Kultstätten und Kulturdenkmäler in den besetzten aserbaidschanischen Gebieten abgegeben ...

David Perry: Aserbaidschan führt gerechten Kampf

15.10.2020 [21:53]
Aserbaidschan führt gerechten. Die Beschlüsse des UN-Sicherheitsrates, die den sofortigen und bedingungslosen Rückzug der armenischen Besatzungstruppen aus den historischen international anerkennten aserbaidschanischen Gebieten fordern, wurden ...

Armenische Einheiten beschießen Region Aghdam weiter

15.10.2020 [18:39]
Die armenischen Streitkräfte, die unter Missachtung des humanitären Waffenstillstands, einschließlich der Grundnormen und -Grundsätze der Genfer Konventionen vom 1949, grob verletzen, terrorisieren und beschießen friedliche aserbaidschanische Bevölkerung weiter. ...

Terter: Tote und Verletzte durch Beschuss bei Beerdigung auf Friedhof VIDEO

15.10.2020 [18:28]
Armenische Einheiten, die gegen den humanitären Waffenstillstand grob verletzen, beschießen gezielt Zivilisten und nichtmilitärische Objekte in der Region Terter weiter. Diesmal wurde ein Friedhof bei Beerdigung ins Visier genommen ...

Generalstaatsanwaltschaft: 43 Tote und 218 Verletzte unter aserbaidschanische Zivilisten

15.10.2020 [12:40]
Durch schweren Artillerie- und Raketenbeschuss aserbaidschanischer Siedlungen durch die armenische Armee wurden vom 27.09.2020 bis zum 15.10.2020, 12:00 Uhr insgesamt 43 aserbaidschanische Zivilisten getötet und 218 weitere Menschen verletzt. Darüber hinaus wurden 1592 Häuser und 290 zivile Einrichtungen ...

Armenien nimmt Journalisten ins Visier: Es gibt Verletzte

14.10.2020 [17:18]
Die armenischen Streitkräfte haben in der Region Terter TV-Journalisten ins Visier genommen. Wie ein regionaler AZERTAC-Korrespondent berichtet, ereignete sich der Vorfall im Dorf Däyärli. Ein Auto ...

Armeniens Kriegsverbrechen: Schulen und Kindergärten ins Visier genommen - die Welt schweigt immer noch – FOTO

14.10.2020 [16:46]
Die armenischen Streitkräfte beschießen Zivilisten, zahlreiche Häuser und zivile Objekte sowie soziale Gebäude an der Frontlinie weiter. Ein regionaler Korrespondent von AZERTAC berichtet, dass durch den intensiven Beschuss aserbaidschanischer ...

Generalstaatsanwaltschaft: 43 Tote und 214 Verletzte unter aserbaidschanische Zivilisten

14.10.2020 [13:21]
Durch schweren Artillerie- und Raketenbeschuss aserbaidschanischer Siedlungen durch die armenische Armee wurden vom 27.09.2020 bis zum 14.10.2020, 12:00 Uhr insgesamt 43 aserbaidschanische Zivilisten getötet und 214 weitere Menschen verletzt. Darüber hinaus wurden ...

Armeniens Kriegsverbrechen gegen Aserbaidschan gehen weiter - Videoaufnahmen aus dem Bezirk Aghjabadi

13.10.2020 [19:05]
Armeniens Kriegsverbrechen gegen Aserbaidschan gehen weiter. Die armenischen Streitkräfte nehmen Zivilisten und zivile Einrichtungen erneut ins Visier und bombardieren unter Missachtung des humanitären Waffenstillstands die Region Aghjabadi weiter. Durch schweren Artilleriebeschuss der Dörfer jener Region werden Häuser ...

BBC: Bei Armeniens Raketenangriff auf Ganja Zivilisten anvisiert VIDEO

13.10.2020 [18:01]
Bei einem ballistischen Raketenangriff auf die zweitgrößte aserbaidschanische Stadt Ganja durch armenische Einheiten wurden Zivilisten anvisiert. Bei diesem Angriff geht es um einen Krieg. Darum geht es in einer Reportage des Fernsehsenders BBC über Armeniens Raketenangriff ...

Generalstaatsanwaltschaft: 42 Tote und 206 Verletzte unter aserbaidschanische Zivilisten

13.10.2020 [13:10]
Durch schweren Artillerie- und Raketenbeschuss aserbaidschanischer Siedlungen durch die armenische Armee wurden vom 27.09.2020 bis zum 13.10.2020, 12:00 Uhr insgesamt 42 aserbaidschanische Zivilisten getötet und 206 weitere Menschen ...

BBC bringt Reportage über Armeniens Raketenangriff auf Ganja

12.10.2020 [16:26]
Der Fernsehsender BBC hat eine Reportage über Armeniens Raketenangriff auf die zweitgrößte aserbaidschanische Stadt Ganja veröffentlicht. Dem Sender zufolge zeigen die Bilder der Einschlagstelle, dass der Angriff mit ...

Generalstaatsanwaltschaft: 41 Tote und 207 Verletzte unter aserbaidschanische Zivilisten

12.10.2020 [12:29]
Durch schweren Artillerie- und Raketenbeschuss aserbaidschanischer Siedlungen durch die armenische Armee wurden vom 27.09.2020 bis zum 12.10.2020, 12:00 Uhr insgesamt 41 aserbaidschanische Zivilisten getötet und 207 ...