POLITIK


Aserbaidschans Verteidigungsminister zu Besuch in China

Peking, 21. Oktober, AZERTAC 

In Peking hat das 9. Xiangshan-Sicherheitsforum seine Arbeit begonnen.

Am Forum nimmt ebenfalls eine Delegation aus Aserbaidschan unter der Leitung von Verteidigungsminister, Generalobersten Zakir Hasanov teil, wie das chinesische Büro von AZERTAC berichtete.

Der aserbaidschanische Verteidigungsminister wurde vom Mitglied des Staatsrates der Volksrepublik China und Minister für nationale Verteidigung, Generalobersten, Wei Fenghe, zu einem Besuch in China eingeladen.

Im Forum sind 23 Länder mit Verteidigungsministern und 17 Länder mit stellvertretenden Ministern vertreten. Insgesamt 1.300 Delegierte sowie hochrangige Offizier und Chefs einer Reihe von internationalen und regionalen Organisationen nehmen am Forum teil.

Im Rahmen des Besuchs traf sich der aserbaidschanische Verteidigungsminister mit Vertretern der Unternehmen Poly Technologies und CETC International, die zur chinesischen Verteidigungsindustrie gehören. Bei den Treffen wurden die Fragen der militärtechnischen Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und China erörtert.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind