SPORT


Baku richtet zum ersten Mal Weltmeisterschaft im Aerobicturnen aus

Baku, 26. Mai, AZERTAC

Der Aserbaidschanische Turnverband (AGF) wird am 27. und 29. Mai 2021 zum ersten Mal die Weltmeisterschaft im Aerobicturnen ausrichten.

Es ist die Teilnahme von 171 Turner und Turnerinnen aus 22 Ländern am Turnier erwartet. Sie werden in Gymnastikprogrammen für Gruppen, Trios, Paare und Einzelstarter auftreten. Im Programm der Wettkämpfe in Baku steht auch Aerobic Dance und Step Aerobic, wie AZERTAC mitteilt.

Das Turnier wird in der National Gymnastics Arena stattfinden.

Aerobic umfasst die Fähigkeit ununterbrochen komplexe und hochintensive Bewegungen zu zeigen, die von dem traditionellen Aerobic Dance stammen.

Die Grundlage einer Wettkampfübung besteht aus Aerobic-Schritten und Kombinationen, die zu einer interessanten, sportarttypischen Choreographie zusammengeführt werden. Dabei spielen die Struktur der Übung als ein Ganzes, der Schwierigkeitsgrad der Elemente, die Gesamtheit der Bewegungsmuster, die Originalität und Kreativität in Bezug auf Verbindungen von Schritten und Elementen zur Musik eine besondere Bedeutung.

Step Aerobic ist eine Mischung aus klassischer Gymnastik und verschiedenen Tanzelementen. Ein Kernelement ist die Musik, welche die Bewegungen miteinander vereint, koordiniert und die Kurse begleitet.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind