SPORT


Volleyball-EM 2019: Aserbaidschanische Frauen-Nationalmannschaft im Achtelfinale

Baku, 29. August, AZERTAC

Die aserbaidschanische Volleyballnationalmannschaft der Frauen hat heute bei der Volleyball-Europameisterschaft, die von Ungarn, Polen, der Slowakei und Türkei gemeinsam ausgerichtet wird, ihr nächstes Spiel ausgetragen.

AZERTAC zufolge traf die aserbaidschanische Mannschaft in der Gruppe C auf Rumänien. Das Spiel endete mit 3:0 (25:15, 25:14, 25:21) für Aserbaidschan. Die aserbaidschanische Mannschaft zog damit ins Achtelfinale der Meisterschaft ein.

Aserbaidschan besiegte in den frühen Runden Kroatien mit 3: 2, Ungarn mit 3: 0, Estland mit 3: 2 und verlor gegen die Niederlande mit 0: 3.

Die Niederlande belegten mit 12 Punkten den ersten Platz in dieser Gruppe, gefolgt von Aserbaidschan mit 10 Punkten. Kroatien lag mit 10 Punkten auf Rang 3. Rumänien nahm mit 6 Punkten den vierten Platz ein. Ungarn landete mit 3 Punkten auf Platz 5. Estland belegte mit einzigem Punkt den letzten Platz in der Gruppe.

Die aserbaidschanischen Auswahl wird in der nächsten Runde gegen die Dritte der Gruppe A antreten.

Die Meisterschaft geht am 8. September zu Ende.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind