Jugend- und Sportminister Rahimov trifft Journalisten am Vorabend von Formel 1 Grand Prix von Aserbaidschan

25.04.2019 [20:52]
Die Formel 1 SOCAR GP von Aserbaidschan gastiert bereits zum vierten Mal in Baku. Die Formel-1-Bosse haben einen neuen Vertrag mit den Verantwortlichen des GP Aserbaidschans abgeschlossen. Die Veranstalter versprechen spektakuläre Show für Motorsport-Fans. Am Vorabend des ...

Red-Bull-Pilot Max Verstappen: Baku lässt perfekte Fotos klappen

25.04.2019 [20:10]
Red-Bull-Pilot Max Verstappen teilte seine Meinungen über den bevorstehenden Formel 1 Grand Prix von Aserbaidschan. Wie AZERTAC unter Berufung auf den Pressedienst des Teams berichtete, sagte Max Verstappen, dass das Rennen in Formel 1 in Baku wird immer interessant, weil es in dem Straßentrass stattfindet ...

Pitwalk vor Formel 1 SOCAR GP von Aserbaidschan

25.04.2019 [16:55]
Vor dem Formel 1 SOCAR Grand Prix von Aserbaidschan hat ein Pitwalk stattgefunden, wie AZERTAC berichtete. Die Formel 1 mit eigenem Ticket einmal live erleben - Traum vieler F1-Fans. Was ist beim Kauf von Tickets für die Formel ...

Tom Butcher: Strecke in Baku bereit für Formel-1

24.04.2019 [22:15]
Der Stadtkurs in Baku, der Hauptstadt von Aserbaidschan, auf dem am 26. und 28. April 2019 der Grand Prix von Europa stattfinden soll, ist bereit für die Formel 1. Man organisierte heute eine Medientour lokaler Medienvertreter im Baku City Circuit, teilt AZERTAC mit ...

In Aserbaidschan ist Valtteri Bottas wild entschlossen, den Spieß wieder umzudrehen

24.04.2019 [21:16]
Valtteri Bottas ist der Ansicht, dass die Regeländerungen an der Aerodynamik für die Saison 2019 ihre Wirkung nicht verfehlen. Das Folgen anderer Autos sei einfacher geworden, meldet der Finne. Dennoch stelle der Verlust von Abtrieb ein Problem dar. Nachdem Bottas auf drei sehr unterschiedlichen Rennstrecken ...

Russischer Pilot: Baku ist der schnellste Stadtkurs aller Zeiten

22.04.2019 [21:12]
Der russische Pilot von "Toro Rosso", Daniil Kvyat, hat seine Meinungen über den bevorstehenden Formel 1 Grand Prix von Aserbaidschan geteilt. Daniil Kvyat äußerte sich lobend über den Stadtkurs in Baku, der "Baku City Circuit" genannt wird, und 6,006 km lang ist ...

GP von Aserbaidschan: Formel-1-Boliden nach Baku gebracht

22.04.2019 [18:03]
Die Formel 1 gastiert bereits zum vierten Mal im malerischen Baku am Kaspischen Meer. Der GP von Aserbaidschan wird in diesem Jahr am 26. und 28. April ausgetragen. Am Vorabend des großen Rennens wurden die Boliden ...

Bakcell offizieller Sponsor von Formel 1 Grand Prix von Aserbaidschan geworden

20.04.2019 [20:14]
Der Baku City Circuit und einer der führenden Mobilfunkbetreibern Aserbaidschans Bakcell unterzeichneten einen dreijährigen Sponsorenvertrag zur Unterstützung für den Formel 1 Grand Prix von Aserbaidschan. AZERTAC zufolge sagte Nigar Arpadarai, Abteilungschefin für Marketing- und Kommunikationsgesellschaft ...

Pirelli will Testarbeit mit 18-Zoll-Rädern einsteigen

20.04.2019 [14:31]
Pirelli will mit einem Vorlauf von gut eineinhalb Jahren in die Testarbeit mit 18-Zoll-Rädern einsteigen. Das hat Mario Isola als Sportchef des Reifenherstellers erklärt. Der Plan sieht demnach einen Testauftakt im Herbst 2019 vor, ehe 2020 noch ausführlicher getestet werden soll ...

Antonio Giovinazzi will Gelegenheit bei GP von Aserbaidschan nicht verpassen

15.04.2019 [21:33]
Es war ein schweres Wochenende in Shanghai. Wir haben ganz andere Taktik gewählt, um unsere Gegner zu besiegen. Wir starteten aus der zweitletzten Position. AZERTAC zufolge sagte dies der Italiener, der beim grossen Preis von China Fünfzehnter wurde ...

Gil de Ferran: Wir hoffen sehr, dass wir nach zwei Wochen in Baku noch schneller fahren werden

15.04.2019 [15:23]
Wir waren das nächste Mal felsenfest davon überzeugt, dass es beim Sport keine Kompromisse gibt. Der Vorfall, der in der ersten Runde eintrat, verdarb das Rennen des Teams. Jedoch haben wir weiter gekämpft und bis zum Finish unser Möglichstes ...

Formel 2 Baku 2019: News-Ticker zum Rennen in Aserbaidschan

11.04.2019 [22:12]
In Baku ist die Formel 2 erneut im Rahmenprogramm der Formel 1 unterwegs. In den engen Straßen wird es garantiert spannend. Die Formel 2 wird vom 26. bis 28. April auf einem Stadtkurs in Baku stattfinden ...

Ecclestone reist vielleicht nach Aserbaidschan

11.04.2019 [21:19]
Es ist der Besuch des früheren Formel-1-Chefs Bernie Ecclestone in Aserbaidschan zu erwarten, teilt AZERTAC mit. “Ich werde mich die Übertragung von Rennen aus London sehen. Um den GP von China zu verfolgen, mochte ich eigentlich nach ...

Ecclestone sieht große Zeit von Schumacher kritisch

10.04.2019 [21:59]
Der frühere Formel-1-Chef Bernie Ecclestone sieht die große Zeit von Michael Schumacher eher kritisch. "Sein Problem war: Er kannte kein Limit", sagte der Brite im Interview von "Sport Bild" und "Auto Bild Motorsport". Als eines der Beispiele dafür nannte der 88-Jährige den Rammstoß von Schumacher gegen Jacques Villeneuve ...

GP von Aserbaidschan: Noch 20 Tage bis zum Start

08.04.2019 [20:36]
Noch 20 Tage bis zum Start des Grand Prix von Aserbaidschan. Die Formel 1 gastiert bereits zum vierten Mal im malerischen Baku am Kaspischen Meer. Der GP von Aserbaidschan wird in diesem Jahr am 26. und 28. April ausgetragen. Bisher haben die ...

Veranstalter versprechen spektakuläre Show für Motorsport-Fans

05.04.2019 [22:59]
Die Formel 1 gastiert bereits zum vierten Mal im malerischen Baku am Kaspischen Meer. Der GP von Aserbaidschan wird in diesem Jahr am 26. und 28. April ausgetragen. Am Vorabend des Formel-1-Rennens sind ein Unterhaltungsprogramm mit dem Namen “Stimmen der Stadt Baku“ sowie eine ...

Italiens Regierung möchte die Formel 1 in Monza erhalten

05.04.2019 [21:13]
Die italienische Regierung ist gewillt, zum Erhalt des Formel-1-Grand-Prix in Monza durch finanzielle Zuwendung beizutragen. Die rechte Regierungspartei Lega brachte im Parlament in Rom am Freitag einen Gesetzentwurf ein, wonach das Rennen vor den Toren Mailands als "traditionsreicher Grand Prix" geschützt und ...

FIA-Weltrat: Formel 1 könnte schon ab 2019 Punkte für die schnellste Rennrunde vergeben

09.03.2019 [21:34]
Die Formel 1 könnte schon ab 2019 Punkte für die schnellste Rennrunde vergeben. Ein entsprechender Plan wurde gestern vom FIA-Weltrat genehmigt. Kommt der Vorschlag nun auch durch die Formel-1-Kommission, dann kann er noch vor dem ersten Rennen in Australien am kommenden Wochenende in das Sportliche Reglement eingetragen werden ...

Pirelli gibt Reifenmischungen für Aserbaidschan GP bekannt

09.03.2019 [19:24]
Reifenhersteller Pirelli hat die Reifenmischungen für die ersten vier Grands Prix der Formel-1-Saison 2019 bekannt gegeben. Wie angekündigt wurde das System deutlich vereinfacht. Für die Fans werden nur noch die Bezeichnungen Soft (rot markiert), Medium (gelb) und Hard (weiß) ersichtlich sein ...