Italiens Regierung möchte die Formel 1 in Monza erhalten

05.04.2019 [21:13]
Die italienische Regierung ist gewillt, zum Erhalt des Formel-1-Grand-Prix in Monza durch finanzielle Zuwendung beizutragen. Die rechte Regierungspartei Lega brachte im Parlament in Rom am Freitag einen Gesetzentwurf ein, wonach das Rennen vor den Toren Mailands als "traditionsreicher Grand Prix" geschützt und ...

FIA-Weltrat: Formel 1 könnte schon ab 2019 Punkte für die schnellste Rennrunde vergeben

09.03.2019 [21:34]
Die Formel 1 könnte schon ab 2019 Punkte für die schnellste Rennrunde vergeben. Ein entsprechender Plan wurde gestern vom FIA-Weltrat genehmigt. Kommt der Vorschlag nun auch durch die Formel-1-Kommission, dann kann er noch vor dem ersten Rennen in Australien am kommenden Wochenende in das Sportliche Reglement eingetragen werden ...

Pirelli gibt Reifenmischungen für Aserbaidschan GP bekannt

09.03.2019 [19:24]
Reifenhersteller Pirelli hat die Reifenmischungen für die ersten vier Grands Prix der Formel-1-Saison 2019 bekannt gegeben. Wie angekündigt wurde das System deutlich vereinfacht. Für die Fans werden nur noch die Bezeichnungen Soft (rot markiert), Medium (gelb) und Hard (weiß) ersichtlich sein ...

Alonso wird den McLaren MCL34 im Laufe der Saison selber testen

06.03.2019 [21:20]
Erstmals seit 2002 verfolgt Fernando Alonso wieder eine Formel-1-Saison als Beobachter. Lange blieb der zweimalige Weltmeister aber nicht fern, denn schon bei den Testfahrten in Barcelona stellte er Beobachtungen von Streckenrand aus an. Im Fokus stand dabei natürlich sein ...

Hamilton ist zu Gast beim WM-Auftakt der MotoGP in Katar

01.03.2019 [22:19]
Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton ist am zweiten März-Wochenende zu Gast beim WM-Auftakt der MotoGP in Katar. "Es ist faszinierend, diese Jungs bei der Arbeit zu beobachten", sagte der Brite am Freitag in Barcelona: "Ihre Art, sich zu organisieren, ist ganz anders als in der Formel 1 ...

Ferrari SF90 crashte beim Test in Barcelona

28.02.2019 [22:34]
Ein Defekt an der linken vorderen Felge des Ferrari SF90 war die Ursache für den spektakulären Unfall des viermaligen Weltmeisters Sebastian Vettel im Rahmen der Formel-1-Testfahrten am Mittwoch in Barcelona. Die Scuderia teilte am Donnerstag mit, die Felge sei in Kurve 3 von einem ...

Lewis Hamilton: “Ich habe wohl mit Abstand das stressigste Leben von allen Fahrern“

25.02.2019 [19:50]
Der Vorwurf ist fast so alt wie Lewis Hamiltons Formel-1-Karriere: Vergeudet der Mercedes-Superstar zu viel Energie bei Fashion-Events und auf dem roten Teppich, und lenkt ihn das von seinem Hauptjob als Rennfahrer ab? "Im Vorjahr ist es mir nicht schwer gefallen, alles unter einen Hut zu kriegen" ...

Osaka will Japan-GP ausrichten

23.02.2019 [22:20]
Die Stadt Osaka hat Interesse daran, in Zukunft den Japan-Grand-Prix auszurichten. Bürgermeister Hirofumi Yoshimura erklärte laut "Japan Today" am Donnerstag, das für die Weltausstellung 2025 geplante neue Messegelände im Anschluss ...

Formel-1-Rennen werden 2019 wegen neuer Regeln schneller

22.02.2019 [22:27]
Die Formel-1-Technikchefs haben ihre Meinung geändert. Nachdem im vergangenen Jahr die Ansicht vorherrschte, die Autos für die Saison 2019 wären bis zu zwei Sekunden pro Runde langsamer als ihre Vorgänger, sind sie nach der ersten Woche der Tests in Barcelona ...

Weltmeister Lewis Hamilton will erneut Titel holen

21.02.2019 [13:06]
Ferrari bestimmt die Wintertests der Formel 1 2019. Und Mercedes fährt auffällig unauffällig im Mittelfeld. Doch Weltmeister Lewis Hamilton kümmert das wenig. Er meint: "Es ist doch jedes Jahr fast das Gleiche: Ferrari ...

Mehr als 520 ausländische Marshals bewerben sich bei Formel 1 GP von Aserbaidschan 2019

16.02.2019 [21:37]
Ausländische Marshals zeigen großes Interesse für den Formel 1 Grand Prix von Aserbaidschan 2019. AZERTAC zufolge sagte das Chingiz Mehdiyev, Leiter der Operationsabteilung von Baku City Circuit und Baku Marshal Club ...

Renault präsentiert neuen Boliden

12.02.2019 [20:40]
Ende Februar finden auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya die ersten Testfahrten der kommenden Formel-1-Season statt. Dann sehen die Fans die neuen Boliden erstmals in Aktion. Renault, Toro Rosso und Co. haben ihre neuen Boliden vorab bereits enthüllt ...

FIA "Entry-List" für die Formel-1-WM 2019 veröffentlicht

06.02.2019 [20:24]
Die FIA hat heute die finale Version der sogenannten "Entry-List" für die Formel-1-WM 2019 veröffentlicht. Große Überraschungen gibt es auf der Nennliste nicht. Allerdings bestätigt das Dokument das eine oder andere Detail, insbesondere in Bezug auf zwei Teams ...

Chase Carey: Aserbaidschan ist idealer Austragungsort für Formel-1-Rennen

05.02.2019 [18:15]
Der Formel 1 Grand Prix von Aserbaidschan 2019 wird entlang des Baku City Circuit ausgetragen, mit Blick auf das Kaspische Meer, und gibt den Fans einen Einblick in die moderne Architektur und die historische Gebäude der Industriestadt Baku ...

Formel-1-Rennen werden bis 2023 in Baku ausgetragen VIDEO

05.02.2019 [13:50]
Der Grand Prix von Aserbaidschan "Formel 1" wird bis 2023 in Baku ausgetragen werden. AZERTAC zufolge unterzeichneten der Königsklassen-Eigner Chase Carey und Aserbaidschans Sportminister Azad Rahimov am Dienstag eine Verlängerung des Vertrages mit den Streckenbetreibern in der Hauptstadt Baku bis 2023 ...

2020 sollen Renault-Siege folgen

01.02.2019 [21:02]
Der Überraschungscoup ist mittlerweile fast ein halbes Jahr alt: Daniel Ricciardo hat über den Winter sein Outfit gewechselt und wird in der Formel-1-Saison 2019 in gelben Farben statt Dunkelblau an den gehen ...

Ferrari will 2019 mehr investieren

01.02.2019 [20:26]
Nach der enttäuschenden Formel-1-Saison 2018 will Ferrari im neuen Jahr seinen wirtschaftlichen Einsatz erhöhen, um erstmals nach 2008 wieder einen Titel nach Maranello zu holen. Dies berichtete Ferrari-CEO Louis Camilleri bei der Vorstellung ...

Formel 1 plant 2019 vier Fanfestivals

31.01.2019 [17:37]
Mit den Fanfestivals will die Formel 1 neue Fans gewinnen: Wo diese 2019 stattfinden werden und welches im Vorjahr gesetzte Ziel Liberty Media nicht erreicht hat. Neben der großen Eröffnungsfeier in Melbourne, die am Mittwoch vor dem Saisonauftakt ...

Niki Lauda ist nicht mehr Mitbesitzer der Airline Laudamotion

30.01.2019 [16:16]
Niki Lauda ist nicht mehr Mitbesitzer der Airline Laudamotion. Wie nun bekannt wurde, hat der irische Billigflieger Ryanair bereits Ende Dezember seine Beteiligung von 75 Prozent aufgestockt und sämtliche Geschäftsanteile ...