Der Feind beschießt Siedlung Zobujug und Zentralkrankenhaus – armenische Faschisten setzen Verbrechen gegen die Menschlichkeit fort FOTO

30.09.2020 [19:17]
Das armenische Militär hat die Siedlung Zobujug und das Zentralkrankenhaus in der Region Füzuli mit schwerer Artillerie beschossen.Die Angriffe auf zivile Siedlungen und die Zivilbevölkerung sind ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit ...

Kriegsverbrechen des armenischen Militärs: Feindliche Einheiten nehmen Zivilisten ins Visier - AZERTAC berichtet von der Front

30.09.2020 [13:40]
Die armenischen Streitkräfte beschießen dicht besiedelte Siedlungen, Bezirks- und Dorfzentren, zivile Einrichtungen, Infrastruktur, Häuser, Krankenhäuser, medizinische Einrichtungen, Schulgebäude, Kindergärten ...

Spuren von Kriegsverbrechen Armeniens im Fotoobjektiv von AZERTAC

29.09.2020 [19:36]
Die armenischen Streitkräfte feuern weiterhin auf Siedlungen und Zivilisten an der Front. In den aserbaidschanischen Städten und Dörfern, die in der Nähe der Frontlinie liegen, sind die von Kriegsverbrechen Armeniens hinterlassenen Zerstörungen enorm. Zivilisten werden getötet, verletzt, Häuser werden zerstört und die Infrastruktur wird schwer beschädigt ...

Eine ganze Familie in Region Naftalan durch Beschuss getötet-Armenischer Faschismus in Bildern

28.09.2020 [21:27]
Wie bereits berichtet wurde, werden aserbaidschanische Siedlungen, Dörfer, Häuser von Dorfbewohnern sowie zivile Einrichtungen, Wohngebäude und soziale Objekte, die in der Nähe der Front liegen, seit gestern von armenischen Verbänden ...

Bewohner von Terter haben keine Angst vor Armeniens verräterischen Angriffen- Fotoreportage aus Terter

28.09.2020 [18:36]
Die armenischen Streitkräfte, die dem Gegenangriff der aserbaidschanischen Armee an der gesamten Frontlinie nicht standhalten können, nehmen aserbaidschanische Siedlungen, Häuser von Dorfbewohnern sowie zivile Einrichtungen, die in der Nähe der Front liegen, weiter unter Beschuss. Es gibt Tote und Verletzte unter Zivilisten auch in der Terter Region ...

Hässliches Gesicht des armenischen Faschismus: Aserbaidschanische Zivilisten mal wieder im Visier

28.09.2020 [15:12]
Im Gegensatz zu den armenischen Streitkräften nimmt die aserbaidschanische Armee bei den Kampfhandlungen zivile Bevölkerung und Einrichtungen nicht ins Visier. Am 28. September gegen 7 Uhr morgens hatten armenische Truppen das Zentrum des Rayons Terter ...