Englische Meeres-Biologen haben den Mageninhalt von über 100 Meeresschildkröten untersucht – mit erschreckendem Ergebnis! Jedes einzelne der untersuchten Tiere hatte Plastikmüll in seinem Körper! Die Studie ...

In Australien ein Mann von Rochen angegriffen

17.11.2018 [20:52]
Beim Schwimmen vor der australischen Insel Tasmanien ist ein 42 Jahre alter Mann von einem Stachelrochen tödlich verletzt worden. Der Mann war an einem Strand namens Roches Beach im Osten der Inselhauptstadt Hobart allein im Wasser ...

Katze auf Catwalk stiehlt Models die Show

31.10.2018 [14:05]
Da bekommt der Begriff "Catwalk" direkt eine ganz neue Bedeutung: Bei einer Fashion Show in Istanbul ist eine Katze auf die Bühne gelaufen und hat den Models die Show gestohlen. Warum der Laufsteg auch Catwalk genannt wird, scheint klar zu sein: Dort können auch ...

Unterwasserarchäologen antikes griechisches Handelsschiff entdeckt

23.10.2018 [22:16]
Es wirkt, als sei es gerade erst untergegangen. Archäologen haben im Schwarzen Meer ein außergewöhnlich gut erhaltenes, historisches Wrack entdeckt. Es liege vor der bulgarischen Küste in rund 2000 Meter Tiefe auf dem Meeresgrund, erklärte das Team ...

Wissenschaftler untersuchen mehr als 1700 Jahre altes Exemplar von Ringelsocken

09.10.2018 [21:01]
Papier, Pyramiden, Ringelsocken: Die alten Ägypter gelten in vielen Bereichen als Vorreiter. Wissenschaftler des British Museum in London haben nun das Strickmuster einer etwa 1700 Jahre alten Ringelsocke für Kinder geknackt. Die Socke stammt aus der antiken Stadt Antinoupolis und liegt bereits seit etwa ...

An Westküste Portugals Taucher auf altes Schiffswrack gestoßen

25.09.2018 [21:59]
In Portugal ist das Wrack eines historischen Schiffes entdeckt worden, das einst auf der Gewürzroute nach Indien verkehrte. Das Schiff sei in der Mündung des Tajo entdeckt worden und vermutlich zwischen 1575 und 1625 gesunken, teilten die ...

Montag begeht Japan Feiertag “Tag der Ehrung der Alten“

14.09.2018 [21:53]
Japans “Club der Hundertjährigen“ wächst und wächst: Insgesamt 69 785 Menschen im Alter von 100 oder mehr Jahren zählt die drittgrößte Wirtschaftsnation der Welt inzwischen - ein neuer Rekord. Das sind 2014 mehr als im Vorjahr, wie das ...

New York: 40 000 Bienen belagern Hotdog-Stand

29.08.2018 [19:23]
Bienen statt Touristen: Tausende von Honigbienen haben einen Hotdog-Stand mitten auf dem belebten Times Square in New York belagert. Geschätzte 40 000 Insekten hatten sich nach Medienberichten auf dem Schirm niedergelassen, nachdem sie zuvor ...

Tempelelefanten in Indien gelten als heilig

31.07.2018 [21:26]
Sie stehen angekettet vor Tempeln, nehmen Spenden entgegen und legen ihren Rüssel auf den Kopf von Gläubigen, ziehen bei Hochzeiten oder religiösen Festen reich verziert durch die Straßen: Tempelelefanten in Indien gelten dank des Elefantengottes Ganesha als heilig, werden aber wenig artgerecht gehalten ...

Diese Tipps helfen gegen das Altern

22.07.2018 [13:05]
Manche Menschen scheinen niemals älter zu werden. Andere wirken bereits mit Mitte Fünfzig wie betagte Senioren. Vieles davon hat mit dem Lebensstil zu tun, aber nicht nur. Altern ist auch Kopfsache. Der Jenaer Altersforscher Prof. Lenhard Rudolph drückt es so aus ...

Menschen könnten bis zu 140 Jahre alt werden

22.07.2018 [04:38]
Die bisher älteste Frau, Jeanne Calment aus Frankreich, lebte von 1875 bis 1997 und wurde 122 Jahre alt – Rekord! Derzeit ist Chiyo Miyako aus Japan mit 117 Jahren der älteste noch lebende Mensch der Welt. Wissenschaftler sind fasziniert von diesem ...

Der zweite Weltkrieg endete für ihn erst 1972

22.07.2018 [01:08]
Das Herz hat seinen Dienst versagt. Der unbeugsame Soldat Shoichi Yokoi war ein pflichtbewusster Sergeant, der wußte, was er seinem Kaiser geschworen hatte: "Niemals aufgeben." Als im Juli des Jahres 1944 die amerikanischen Streitkräfte die Pazifikinsel ...

Ein Mann lebt 22 Jahre im brasilianischen Dschungel

21.07.2018 [15:15]
Die brasilianische Behörde zum Schutz der indigenen Bevölkerung des Landes (Funai) hat Filmmaterial über einen Mann veröffentlicht, der als letzter seines Stammes gilt und seit 22 Jahren isoliert im Dschungel in Tanaru in Brasilien lebt ...

Ranger fangen in Australien 600 Kilo schweres Riesenkrokodil

10.07.2018 [20:45]
Acht Jahre lang waren australische Ranger aus dem Northern Territory einem besonders großen, sehr schweren Salzwasserkrokodil auf den Fersen. Jetzt ging ihnen das Ausnahmeexemplar ins Netz ...

Amazonas: Forscher entdecken Wespe mit gigantischen Stachel

09.07.2018 [21:18]
"Ich habe lange Zeit tropische Parasitoidwespen studiert, aber so etwas habe ich noch nie gesehen", sagt Ilari Sääksjärvi von der Universität Turku in Finnland. Gemeinsam mit Kollegen hat er im südamerikanischen Amazonas-Gebiet eine Schlupfwespe ...

Peru: In Pyramiden von Túcume zwei Dutzend Inka-Gräber entdeckt

07.07.2018 [19:50]
Archäologen haben eine bisher unbekannte Grabstätte der Inka entdeckt. Sie befindet sich in einer der Pyramiden von Túcume in der Wüste im Norden von Peru - weit entfernt vom Herzen des ehemaligen Inka-Imperiums in den Anden. ...

Kars: Münzen mit Bildnis von Jesus Christus entdeckt

04.07.2018 [23:18]
In der Stadt Kağızman der Provinz Kars im Nordosten der Türkei sind 444 byzantinische Kupfermünzen entdeckt worden. Die Arbeiter entdeckten die Münzen aus dem Mittelalter mit dem Bildnis von Jesus Christus, als sie zur Aufstellung eines ...

Kältester Ort der Welt

30.06.2018 [21:37]
Der kälteste Ort der Welt ist noch kälter, als Wissenschaftler bisher dachten. In kleinen Tälern im Herzen der Antarktis haben Satelliten Temperaturen von bis zu minus 98 Grad Celsius gemessen, berichten US-Forscher. Damit ist es dort etwa 50 Grad ...

Britische Forscher lösen Rätsel um “Plopp“-Geräusch

22.06.2018 [21:21]
Britische Wissenschaftler haben das Rätsel um ein Alltagsgeräusch gelöst, das so manchen Schlafsuchenden in den Wahnsinn treibt: ein tropfender Wasserhahn. Nach Angaben der Universität Cambridge haben die Forscher erstmals den genauen Ursprung ...