OFFIZIELLE CHRONIK


Treffen von Staatspräsident Ilham Aliyev und dem Präsidenten Serbiens Aleksandar Vučić im erweiterten Format VIDEO

Baku, 21. Mai, AZERTAC

Nach dem Vier-Augen-Gespräch sind Präsident von Aserbaidschan Ilham Aliyev und der zu einem offiziellen Besuch in Aserbaidschan weilende Präsident der Republik Serbien Aleksandar Vučić zu Gesprächen in erweitertem Format übergegangen. An den Verhandlungen nahmen ebenfalls Delegationen der beiden Länder teil, gibt AZERTAC bekannt.

Die Präsidenten hielten eine Rede beim Treffen.

”Wir legen großen Wert auf Ihren Besuch. Ich bin mir sicher, dass diese Visite sehr erfolgreich sein und ihren Beitrag zur Entwicklung der serbisch-aserbaidschanischen Beziehungen leisten wird“, sagte Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev.

Präsident Ilham Aliyev sprach die erfolgreiche Entwicklung der Beziehungen an und wies darauf hin, dass Aserbaidschan und Serbien befreundete Länder und strategische Partner seien. Der aserbaidschanische Staatschef zeigte sich zuversichtlich, dass sich die Beziehungen zwischen Serbien und Aserbaidschan weiterhin erfolgreich entwickeln werden. “Wir unterstützen uns in internationalen Organisationen und arbeiten im wirtschaftlichen Bereich zusammen. Es besteht eine sehr gute Zusammenarbeit auch im humanitären Bereich, fügte Präsident Ilham Aliyev hinzu. In Zukunft können wir auch im Bereich Energie und Transport eng kooperieren, so Präsident Ilham Aliyev.

Präsident Aleksandar Vučić gratulierte seinem aserbaidschanischen Kollegen zum Sieg bei den Präsidentschaftswahlen sowie zum 100. Jahrestag der Demokratischen Republik Aserbaidschan.

Serbien sei ein befreundetes Land für Aserbaidschan. Je größer Serbiens Wirtschaft wird, desto höher kann die Zahl serbischer Unternehmen in Aserbaidschan sein, so Präsident Aleksandar Vučić.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns