OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev empfängt neu ernannten usbekischen Botschafter VIDEO

Baku, 18. August, AZERTAC

Der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, hat am Dienstag, dem 18. August den neu ernannten außerordentlichen und bevollmächtigten Botschafter der Republik Usbekistan in Aserbaidschan, Bahrom Aschrafkhanov, zur Entgegennahme seines Beglaubigungsschreibens empfangen, wie AZERTAC berichtete.

Der Botschafter übereichte Präsident Ilham Aliyev sein Beglaubigungsschreiben.

Dann unterhielt sich das Staatsoberhaupt mit dem Botschafter.

Präsident Ilham Aliyev zeigte sich beim Gespräch zufrieden mit dem aktuellen Stand der bilateralen Beziehungen und der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Präsident Ilham Aliyev betonte, dass die beiden Länder einen aktiven politischen Dialog führen. Der Präsident sagte, Aserbaidschan arbeite im Rahmen internationaler Organisationen, einschließlich des Kooperationsrates der türkischsprachigen Staaten mit Usbekistan eng zusammen. Präsident Ilham Aliyev wies darauf hin, dass die Teilnahme des Präsidenten Usbekistans Shavkat Mirziyoyev am Gipfel des Kooperationsrates der türkischsprachigen Staaten in Baku im Oktober 2019 einen großen Beitrag zur Stärkung unserer Zusammenarbeit geleistet hat. Präsident Ilham Aliyev betonte, dass im Rahmen dieses Besuchs mit dem Staatsoberhaupt Usbekistans fruchtbare Gespräche über die Zusammenarbeit in den Bereichen Wirtschaft, Handel, Verkehr und Logistik, Landwirtschaft, einschließlich Baumwollanbau und in anderen Bereichen geführt wurden.

Präsident Ilham Aliyev sagte zudem, dass ein in Usbekistan geplanter Besuch aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt wurde.

Präsident Ilham Aliyev bedankte sich beim befreundeten Land Usbekistan für seine Unterstützung als Mitgliedstaat bei der Annahme entsprechender Erklärungen im Rahmen der Organisation für Islamische Zusammenarbeit und des Kooperationsrates der türkischsprachigen Länder im Zusammenhang mit der nächsten armenischen Aggression gegen Aserbaidschan in Richtung der aserbaidschanischen Region Towus an der aserbaidschanisch-armenischen Grenze am 12. Juli dieses Jahres.

Das Staatsoberhaupt wies darauf hin, dass gute Ergebnisse in der Zusammenarbeit zwischen den beidem Ländern in einer Reihe von Bereichen sowie im Transport- und Logistiksektor erzielt wurden.

Präsident Ilham Aliyev betonte, dass die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern auf brüderlichen Beziehungen zwischen unseren Völkern beruht, und unterstrich, dass es in allen Bereichen sehr gute Aussichten für die Entwicklung der Beziehungen zu Usbekistan gebe.

Botschafter Bahrom Aschrafkhanov sagte seinerseits, dass es sehr gute Beziehungen zwischen Usbekistan und Aserbaidschan bestehen. Der usbekische Diplomat betonte, dass Usbekistan der Entwicklung der Handels- und Wirtschaftsbeziehungen mit Aserbaidschan große Aufmerksamkeit schenke. Aserbaidschan sei ein strategischer Partner für Usbekistan in der GUS in diesem Bereich, fügte er hinzu. Zudem sagte der Botschafter, dass Aserbaidschans Erfahrungen auf dem Gebiet der Landwirtschaft, insbesondere des Haselnuss- und Granatapfelanbaus für Usbekistan von Interesse sei.

Der Botschafter brachte seine Hoffnung zum Ausdruck, dass der aserbaidschanische Präsident in naher Zukunft einen Besuch Usbekistan abstatten wird, sobald fast alle Corona-Beschränkungen aufgehoben werden. Er zeigte sich zuversichtlich, dass dieser Besuch der Ausweitung und Vertiefung unserer Beziehungen geben wird. Der Botschafter machte darauf aufmerksam, dass Usbekistan der Zusammenarbeit mit Aserbaidschan im Bereich Transport und Logistik sowie dem Transportkorridor, der Aserbaidschan über das Kaspische Meer mit Zentralasien verbindet, und dem Eisenbahnprojekt Baku-Tiflis-Kars große Bedeutung beimisst.

Botschafter Bahrom Aschrafkhanov verwies darauf hin, dass Usbekistan die Lösung des armenisch-aserbaidschanischen Konflikts im Rahmen der territorialen Integrität Aserbaidschans ständig unterstütze.

Präsident Ilham Aliyev dankte Usbekistan für seine eindeutige Unterstützung für die territoriale Integrität Aserbaidschans.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns