WIRTSCHAFT


Festival der Luft- und Raumfahrt und Technologie “TECHNOFEST Aserbaidschan“ gestartet

Baku, 26. Mai, AZERTAC

Heute ist in der aserbaidschanischen Hauptstadt Baku das Festival der Luft- und Raumfahrt und Technologie “TECHNOFEST Aserbaidschan“ gestartet worden.

An der Eröffnung nahm ebenfalls Selcuk Bayraktar, Gründer der türkischen Drohne vom Typ Bayraktar TB2 und technischer Direktor der Drohnenfirma Baykar Defence teil.

Das Festival findet vom 26. bis 29. Mai in Aserbaidschan in der Baku Crystal Hall und auf der umliegenden Küstenpromenade, dem Baku Boulevard statt.

Im Rahmen des Festivals finden 8 technologische Wettbewerbe und 3 internationale Veranstaltungen statt. Sie ermöglichen jungen Menschen, ihre Fähigkeiten in unbemannten Luftfahrzeugen, Robotik, Satellitenmodellierung und anderen Bereichen unter Beweis stellen. Jugendliche aus 52 Regionen Aserbaidschans und 40 Regionen der Türkei haben sich für die Teilnahme am Festival angemeldet.

Dann begann das Festival mit Countdown von Seljuk Bayraktar seine Arbeit.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns

KONTAKT MIT DEM AUTOR

Füllen Sie die erforderlichen Stellen mit Zeichen* aus

Bitte geben Sie die Buchstaben wie oben gezeigt ein.
Egal, ob die Buchstaben groß oder klein sind