OFFIZIELLE NEWS


Aserbaidschans Präsident Ilham Aliyev empfängt russische Delegation VIDEO

Baku, 4. April, AZERTAC

Der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, hat am Donnerstag, dem 4. April eine Delegation um den Minister für Industrie und Handel der Russischen Föderation, Denis Manturov, zum Gespräch empfangen, wie AZERTAC berichtete.

Der Staatschef betonte, dass der aktuelle Besuch zur Ausweitung der gegenseitigen Beziehungen zwischen den beiden Ländern beitragen wird. Präsident Ilham Aliyev sagte, dass die bilateralen Beziehungen zwischen Aserbaidschan und Russland von Jahr zu Jahr ausgebaut werden, und die beiden Länder in allen Bereichen aktiv zusammenarbeiten. Das Staatsoberhaupt zeigte sich zufrieden mit der Entwicklung der Zusammenarbeit in verschiedenen Bereichen, einschließlich im Industriesektor. Präsident Ilham Aliyev betonte die Wichtigkeit der Steigerung des Handelsumsatzes zwischen den beiden Ländern in den letzten Jahren und sagte, dass in diesem Bereich sehr gute Ergebnisse erzielt wurden. Der Staatschef hob hervor, dass russische Unternehmen in Aserbaidschan aktiv tätig sind. Diese Unternehmen setzen sowohl als Investoren, als auch als Auftragnehmer verschiedene Projekte um, fügte Präsident Ilham Aliyev hinzu. Der aserbaidschanische Staatschef äußerte sich zufrieden über die Durchführung gemeinsamer Projekte im Bereich des Maschinenbaus und verwies auf die Bedeutung der Finanzierung großer Industrieunternehmen in Aserbaidschan durch russische Banken.

Minister Denis Manturov bedankte sich für angenehme Worte und übermittelte Präsident Ilham Aliyev die Grüße von Präsident Wladimir Putin.

Er betont, dass die Tätigkeit der aserbaidschanisch-russischen Gemeinschaftsunternehmen in Aserbaidschan und die Umsetzung gemeinsamer Projekte eine solide Grundlage für den Ausbau der wirtschaftlichen Zusammenarbeit geschaffen haben. Denis Manturov erinnerte an den Besuch des aserbaidschanischen Präsidenten im September des letzten Jahres in Russland und sagte, dass derzeit aktive Arbeiten an der Entwicklung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit in bestimmten Bereichen geführt werden, einschließlich die Aussichten für die Digitalisierung erörtert werden. Denis Manturov unterstrich die Bedeutung der Cybersicherheit für die Entwicklung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit. Der russische Minister verwies auf die Bedeutung des aserbaidschanisch-russischen Forums in Hinsicht auf den weiteren Ausbau der Zusammenarbeit im Industriebereich und sagte, dass mehr als 60 russische Unternehmen am Forum teilnehmen. Der Gast zeigte sich zuversichtlich, dass auf dem Forum produktive Geschäftsgespräche mit aserbaidschanischen Unternehmen geführt werden.

Die Seiten diskutierten über die Möglichkeiten und Aussichten für eine gemeinsame Herstellung von Landmaschinen, Güterwagen, Arzneimitteln, die Bildung eines Servicezentrums für Hubschrauber und die Zusammenarbeit in vielen anderen Bereichen.

Der aserbaidschanische Staatschef bedankte sich für die Grüße von Präsident Wladimir Putin und bat, seine Grüße ebenfalls dem russischen Präsidenten zu übermitteln.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns