Öl: Ölpreis gestiegen

11.06.2019 [12:30]
Die Ölpreise erholen sich an den Börsen, wie die Nachrichtenagentur AZERTAC berichtete. Bei den Auktionen an der Londoner Börse ICE (InterContinental Exchange Futures) stieg der Preis für ein Fass (159 Liter) der Nordseesorte Brent um 45 Cent und kostete 62,74 Dollar ...

Konferenz zum Thema "Transkaspische Internationale Verkehrsmarschroute " in Baku

10.06.2019 [22:00]
Eine Konferenz zum Thema "Transkaspische Internationale Verkehrsmarschroute" findet am 11. Juni im Rahmen der Ausstellung “TransCaspian 2019 “ im Baku Expo Center statt, berichtet AZERTAC. Die Konferenz ist eine gute Gelegenheit für führende Experten ...

Indisches Unternehmen an Zusammenarbeit mit Aserbaidschan im alternativen und erneuerbaren Energiesektor interessiert

10.06.2019 [19:16]
Eine Gruppe von indischen Geschäftsleuten ist bei einem Besuch in Aserbaidschan im Energieministerium gewesen. Wie der Pressedienst des Ministeriums gegenüber der amtlichen Nachrichtenagentur AZERTAC erklärte, sagte Anil Jain, Generalsekretär des indischen Unternehmens JITO und Exekutivdirektor der Gruppe Refex Energy beim Treffen mit dem stellvertretenden ...

Ölpreise steigen weiter

10.06.2019 [13:38]
Die Ölpreise sind an den Börsen weiter gestiegen, wie die Nachrichtenagentur AZERTAC berichtet. Bei den Auktionen an der Londoner Börse ICE (InterContinental Exchange Futures) verteuerte sich der Preis für ein Fass (159 ...

Aserbaidschanische Eisenbahner zu Gesprächen in München

08.06.2019 [20:51]
Eine Delegation bestehend aus einer Gruppe von aserbaidschanischen Eisenbahnern hat im Rahmen ihrer Teilnahme an der Ausstellung “Verkehr und Logistik” in München eine Reihe von bilateralen Treffen abgehalten ...

Aserbaidschanisch-russischer Business-Dialog in St. Petersburg

08.06.2019 [20:12]
Im Rahmen des 23. Internationalen Wirtschaftsforums hat in Sankt Petersburg mit Teilnahme des aserbaidschanischen Wirtschaftsministers, Schahin Mustafayev und des russischen Ministers für wirtschaftliche Entwicklung, Maxim Oreschkin, ein aserbaidschanisch-russischer Business-Dialog stattgefunden ...

Wirtschaftsminister Schahin Mustafayev trifft in St. Petersburg Russlands Minister für wirtschaftliche Entwicklung Maxim Oreschkin

08.06.2019 [17:07]
Im Rahmen des 23. Internationalen Wirtschaftsforums in Sankt Petersburg ist der aserbaidschanische Wirtschaftsminister, Schahin Mustafayev, mit dem russischen Minister für wirtschaftliche Entwicklung, Maxim Oreschkin, zusammengetroffen, wie das ...

AzeriLight steigt im Preis

08.06.2019 [13:38]
Der Preis der aserbaidschanischen Ölsorte AzeriLight ist weiter gestiegen. AZERTAC zufolge verteuerte sich der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Sorte AzeriLight um 2,11 US-Dollar und kostete 65,31 US-Dollar ...

Öl: Ölpreis steigen an Börsen

08.06.2019 [12:24]
Die Ölpreise erholen sich an den Börsen, wie die Nachrichtenagentur AZERTAC berichtet. Bei den Auktionen an der Londoner Börse ICE (InterContinental Exchange Futures) stieg der Preis für ein Fass ...

Ölpreise steigen

07.06.2019 [13:18]
Die Ölpreise sind an den Börsen weiter gestiegen, wie die Nachrichtenagentur AZERTAC berichtet. Bei den Auktionen an der Londoner Börse ICE (InterContinental Exchange Futures) verteuerte sich der Preis für ein Fass ...

Preis für ein Barrel des aserbaidschanischen Öls kostet mehr als 63 Dollar

07.06.2019 [13:17]
Der Preis der aserbaidschanischen Ölsorte AzeriLight ist gestiegen. AZERTAC zufolge verteuerte sich der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Sorte AzeriLight um 0,24 US-Dollar und kostete 63,20 Dollar ...

Erste Partie von U-Bahn- Waggons aus Russland nach Aserbaidschan geschickt

04.06.2019 [20:32]
Die russische Aktiengesellschaft “Transmaschholding“ hat heute erste Partie der U-Bahn- Waggons der 4. Generation nach Aserbaidschan geschickt. AZERTAC zufolge wird es geplant, bis Ende des Jahres 20 weitere Wagen nach Aserbaidschan zu liefern. ...

Eva Melis: Weltbank schätzt Fortschritte Aserbaidschans im Justizbereich hoch

04.06.2019 [19:08]
Die Weltbank und das Justizministerium pflegen langfristige Kooperationsbeziehungen. Die Weltbank schätzt in den letzten Jahren in Aserbaidschan erzielte Fortschritte im Justizbereich hoch ein. AZERTAC zufolge sagte dies Eva Melis, Vertreterin der Weltbank. Was das Dekret von Präsident Ilham Aliyev ...

Vertreter von US-Botschaft: Innovation und Entwicklung von Startups stehen in Aserbaidschan im Mittelpunkt

04.06.2019 [18:41]
Im Rahmen von “InnoFest” fand zum ersten Mal in Baku die Ausstellung “InnoFest" statt. Zum ersten Mal wurde hier das Projekt "Von der Idee zum Business - I2B Junior" vorgestellt. ...

Öl: Ölpreise sinken an Börsen weiter

04.06.2019 [14:04]
Die Ölpreise sind an den Börsen gesunken, wie AZERTAC mitteilt. Der Preis für ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent fiel an der Londoner Börse ICE (InterContinental Exchange Futures) um 26 Cent auf 61,02 Dollar ...

Preis von AzeriLight kostet mehr als 64 US-Dollar

04.06.2019 [13:40]
Die aserbaidschanische Ölsorte AzeriLight ist weiter gesunken. AZERTAC zufolge fiel der Preis für ein Barrel der Sorte AzeriLight um 2,77 US-Dollar und kostete 64,32 Dollar. An dieser Stelle sei erwähnt, dass der Preis für ein Barrel von Azeri Light im Dezember 2001 ihr Mindestmaß erreicht und 19,15 ...

“AZAL“ ist eine von drei Fluggesellschaften, die ihren Gästen köstlichstes Essen anbieten

03.06.2019 [20:48]
Die aserbaidschanische Fluggesellschaft “AZAL“ ist eine von drei Fluggesellschaften, die ihren Passagieren das leckerste Essen anbieten. AZERTAC zufolge hat der russische Reiseservice “tutu.ru” das Rating von ausländischen Fluggesellschaften gestuft, die ihren ...

Metro Baku-Geschichte und konzeptionelles Entwicklungsprogamm

03.06.2019 [19:54]
Die ersten Pläne für den U-Bahn-Bau in Baku gab es bereits in den 1930er Jahren. Wegen des Ausbruchs des Zweiten Weltkriegs mussten die Bauvorhaben jedoch zunächst gestoppt werden. Erst 1947 wurde der Bau beschlossen. Der erste Bauabschnitt mit 9,2 Kilometer von Bakı Soveti (heute Itschärischähär) bis Nariman Narimanov ...

Russland schickt neue Partie von U-Bahn-Wagen nach Aserbaidschan

03.06.2019 [18:40]
Die russische Aktiengesellschaft “Transmashholding“ wird neue Partie der U-Bahn-Wagen nach Aserbaidschan schicken. Am 4. Juni startet die Lieferung der ersten Partie von Waggons der 4. Generation aus Moskau nach Baku. Die Veranstaltung, die ...