Aserbaidschanische Militär-Kletterer nehmen an Expedition "Gerechtigkeit für Chodschali!" teil VIDEO

17.02.2020 [16:35]
Der Völkermord von Chodschali jährt sich dieses Jahr zum achtundzwanzigsten Male. Anlässlich des 28. Jahrestages des Völkermords wird eine Expedition im Rahmen der Kampagne "Gerechtigkeit für Ghodschali!" zum Ağrı Berg auf dem Territorium ...

Verteidigungsministerium: Waffenruhe mit Einsatz großkalibriger Maschinengewehren 23 Mal gebrochen

17.02.2020 [13:33]
Trotz Waffenruhe werden aserbaidschanische Stellungen von armenischen Einheiten systematisch unter Beschuss genommen. Laut der Auskunft des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC habe die armenische Armee die vereinbarte Feuerpause ...

Waffenruhe mit Einsatz großkalibriger Maschinengewehren 24 Mal gebrochen

15.02.2020 [09:48]
Trotz Waffenruhe werden aserbaidschanische Stellungen von armenischen Einheiten systematisch unter Beschuss genommen. Laut der Auskunft des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC habe die armenische Armee die vereinbarte Feuerpause ...

Stellvertretender Verteidigungsminister trifft sich mit EU-Sonderbeauftragten

14.02.2020 [21:39]
Am 14. Februar ist der stellvertretende Verteidigungsminister der Republik Aserbaidschan, Generalleutnant KArim Veliyev, mit einer Delegation um den Sonderbeauftragter der Europäischen Union für den Südkaukasus, Toivo Klaar, zusammengetroffen. Laut der Auskunft des Verteidigungsministeriums ...

Berg-Karabach-Konflikt: Waffenruhe im Laufe des Tages 20 Mal gebrochen

14.02.2020 [13:22]
Trotz Waffenruhe werden aserbaidschanische Stellungen von armenischen Einheiten systematisch unter Beschuss genommen. Laut der Auskunft des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC habe die armenische Armee die vereinbarte Feuerpause während des Tages 20 Mal verletzt ...

Aserbaidschans Verteidigungsminister nimmt an NATO-Sitzung teil

13.02.2020 [20:45]
Der Verteidigungsminister der Republik Aserbaidschan, Generaloberst Zakir Hasanov, hat heute an einer Sitzung im NATO-Hauptquartier in Brüssel teilgenommen. Die Versammlung fand auf der Ebene der ...

Berg-Karabach-Konflikt: Waffenpause im Laufe des Tages 22 Mal gebrochen

13.02.2020 [14:56]
Trotz Waffenruhe werden aserbaidschanische Stellungen von armenischen Einheiten systematisch unter Beschuss genommen. Laut der Auskunft des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC habe die armenische Armee die vereinbarte Feuerpause ...

Waffenstillstand im Laufe des Tages 23 Mal gebrochen

12.02.2020 [13:41]
Trotz Waffenruhe werden aserbaidschanische Stellungen von armenischen Einheiten systematisch unter Beschuss genommen. Laut der Auskunft des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC habe die armenische ...

Aserbaidschans Verteidigungsminister besucht Brüssel

11.02.2020 [15:43]
Der Verteidigungsminister der Republik Aserbaidschan, Generaloberst Zakir Hasanov wird am 12. Februar Brüssel besuchen, um an einer Sitzung im NATO-Hauptquartier teilzunehmen. Die Sitzung findet auf der Ebene der Verteidigungsminister von Ländern statt, die zur NATO-Mission zur Ausbildung und Beratung ...

Verteidigungsministerium: Waffenpause im Laufe des Tages 21 Mal gebrochen

11.02.2020 [14:27]
Trotz Waffenruhe werden aserbaidschanische Stellungen von armenischen Einheiten systematisch unter Beschuss genommen. Laut der Auskunft des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC habe die armenische Armee die vereinbarte Feuerpause während des Tages 21 Mal verletzt ...

Pakistanische Militärdelegation zu Besuch in Baku

10.02.2020 [22:28]
Eine pakistanische Militärdelegation unter der Leitung des Abteilungsleiters für militärische Ausbildung und Schulung der Streitkräfte der Islamischen Republik Pakistan, Generalmajor Saqib Mehmood Malik, weilt zu einem Besuch in Baku. Die pakistanische Delegation besuchte am 10. Februar die Militärakademie der ...

Berg-Karabach-Konflikt: Waffenruhe tagsüber 23 Mal gebrochen

10.02.2020 [13:14]
Trotz Waffenruhe werden aserbaidschanische Stellungen von armenischen Einheiten systematisch unter Beschuss genommen. Laut der Auskunft des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC habe die armenische Armee ...

Berg-Karabach-Konflikt: Vereinbarte Waffenpause tagsüber 21 Mal gebrochen

09.02.2020 [10:51]
Trotz Waffenpause werden Stellungen der aserbaidschanischen Armee von armenischen Einheiten systematisch beschossen. Laut der Auskunft des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC haben armenische Einheiten vereinbarte Feuerpause im Laufe des Tages 21 Mal gebrochen ...

Verteidigungsministerium: Waffenruhe tagsüber 22 Mal verletzt

08.02.2020 [13:25]
Trotz vereinbarter Waffenpause werden Stellungen der aserbaidschanischen Armee von armenischen Einheiten ständig beschossen. Laut der Auskunft des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC haben feindliche Einheiten vereinbarte Feuerpause ...

Aserbaidschanische und russische Generalstabschefs treffen sich in Baku

07.02.2020 [19:54]
Der aserbaidschanische Generalstabschef Najmaddin Sadikov ist mit einer Delegation um den Generalstabschef der russischen Streitkräfte, Armeegeneral Waleri Gerassimow, zusammengetroffen. Laut der Auskunft des Pressedienstes des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC betonte ...

Vereinbarte Waffenpause tagsüber 23 Mal gebrochen

07.02.2020 [14:49]
Trotz Waffenpause werden Stellungen der aserbaidschanischen Armee von armenischen Einheiten systematisch beschossen. Laut der Auskunft des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC haben armenische Einheiten vereinbarte Feuerpause im Laufe des Tages 23 Mal gebrochen ...

Tod Wolters: Nato schätzt Aserbaidschans Beitrag zur Mission “Resolute Support" in Afghanistan hoch ein

06.02.2020 [22:46]
Die Nato schätzt die Fortsetzung Aserbaidschans Beitrags zur Mission “Resolute Support" (RS) in Afghanistan hoch ein. AZERTAC zufolge erklärte das der Kommandeur der NATO- und US-Truppen in Europa, Tod D. Wolters, bei einem Treffen mit dem Präsidenten von Aserbaidschan, Ilham Aliyev, am 6. Februar in Baku ...

Berg-Karabach-Konflikt: Einhaltung vereinbarter Waffenpause überwacht

06.02.2020 [14:38]
Nach dem Mandat des Persönlichen Beauftragten des OSZE–Vorsitzes ist am Donnerstag, dem 6. Februar die Einhaltung der vereinbarten Feuerpause an der Line of Contact der aserbaidschanisch-armenischen Truppen überwacht worden ...

Vereinbarte Waffenpause tagsüber 24 Mal gebrochen

06.02.2020 [12:23]
Trotz Waffenpause werden Stellungen der aserbaidschanischen Armee von armenischen Einheiten systematisch beschossen. Laut der Auskunft des Verteidigungsministeriums gegenüber AZERTAC haben armenische Einheiten vereinbarte Feuerpause im ...