OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev empfängt Außenminister von Uruguay VIDEO

Baku, 1. Mai, AZERTAC

Am 1. Mai hat der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, den Außenminister der Republik Östlich des Uruguay, Rodolfo Nin Novoa, zum Gespräch empfangen.

AZERTAC zufolge brachte Aserbaidschans Staatschef seine Hoffnung zum Ausdruck, dass beim Besuch des uruguayischen Außenministers in Aserbaidschan fruchtbare Diskussionen über die Ausweitung der bilateralen Beziehungen geführt werden. Präsident Ilham Aliyev zeigte sich zuversichtlich, dass bei den Gesprächen von Rodolfo Nina Novoa in Aserbaidschan die Möglichkeiten für die Stärkung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit und Beziehungen zwischen den Geschäftsreisen der beiden Länder geprüft werden. Der Staatschef wies auch auf die Bedeutung gegenseitiger Besuche auf verschiedenen Ebenen zwischen Aserbaidschan und Uruguay im Hinblick auf die Ausweitung der Beziehungen hin.

Rodolfo Nin Novoa äußerte sich zufrieden über das Treffen mit Präsident Ilham Aliyev und verwies darauf, dass gegenseitige Besuche eine gute Grundlage für die Entwicklung der bilateralen Beziehungen schaffen. Der Gast betonte auch die Wichtigkeit der Intensivierung der wirtschaftlichen Zusammenarbeit zwischen Aserbaidschan und Uruguay, einschließlich der Ausweitung der Handelsbeziehungen. Der uruguayische Minister machte darauf aufmerksam, dass sein Land die territoriale Integrität aller Länder unterstützt, und diese Position unverändert bleibt. Rodolfo Nin Novoa zeigte sich zufrieden mit der Teilnahme am fünften Welt-Forum des Interkulturellen Dialogs in Baku.

Bei dem Treffen wurde die Bedeutung des fünften Welt-Forums des Interkulturellen Dialogs zum Ausdruck gebracht. Die Seiten zeigten sich zuversichtlich, dass dieses Forum zur Stärkung der internationalen Zusammenarbeit beitragen wird.

Beim Gespräch fand ein Gedankenaustausch über die großen Perspektiven für die Entwicklung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in verschiedenen Bereichen der Landwirtschaft statt.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns