OFFIZIELLE NEWS


Präsident Ilham Aliyev empfängt den Präsidenten des brasilianischen Abgeordnetenhauses VIDEO

Baku, 3. Mai, AZERTAC

Am Freitag, dem 3. Mai hat der Präsident der Republik Aserbaidschan, Ilham Aliyev, eine Delegation um den Präsidenten des Abgeordnetenhauses des brasilianischen Nationalkongresses, Rodrigo Maia, zum Gespräch empfangen, wie die amtliche Nachrichtenagentur AZERTAC berichtete.

Präsident Ilham Aliyev unterstrich im Laufe des Gesprächs den hohen Stand der politischen Beziehungen zwischen den beiden Ländern. Das Staatsoberhaupt sagte, gegenseitige Besuche auf hoher Ebene bieten gute Gelegenheit für einen Meinungsaustausch über verschiedene Bereiche der Zusammenarbeit. Die interparlamentarischen Beziehungen tragen zur Entwicklung der bilateralen Beziehungen bei, fügte er hinzu. Präsident Ilham Aliyev zeigte sich zufrieden über den Besuch der brasilianischen Delegation in Aserbaidschan und machte darauf aufmerksam, dass die Zusammenarbeit in den wichtigen Bereichen wie zum Beispiel Wirtschaft, Investitionen, Tourismus, Kultur, Landwirtschaft, Luftfahrt und andere Bereiche ausgebaut werden sollte.

Rodrigo Maia bedankte sich beim aserbaidschanischen Staatschef für den Empfang und sagte seinerseits, dass gegenseitige Besuche auf hoher Ebene eine wichtige Rolle in der Ausweitung der Kooperationsbeziehungen spielen. Die interparlamentarischen Beziehungen tragen zur Annäherung der brasilianischen und aserbaidschanischen Völker bei, unterstrich Rodrigo Maia. Der Gast sagte, es gebe großes Potenzial, die Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern in verschiedenen Bereichen zu entwickeln und den Handelsumsatz zu steigern.

Beim Gespräch wiesen die Seiten auf die Bedeutung der Zusammenarbeit im Rahmen der Vereinten Nationen und anderer Organisationen hin.

© Jede Verwendung von Materialien muss durch den Hyperlink kenntlich gemacht werden
Wenn Sie einen Fehler im Text finden, markieren Sie ihn durch drücken der Tasten ctrl+enter und senden Sie ihn uns